Schwanger durch Lusttropfen?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von Anonym aber wichtig 30.05.10 - 17:12 Uhr

Hallo,

ich bin so blöd.
Mein Freund und ich waren lange ein Paar, haben nun aber eine Pause.
Gestern abend auf einer Party hatten wir beide gut einen sitzen und hatten dann Sex.
Er ist aber nicht gekommen in mir. Nun meine Frage, kann man durch den Lusttropfen schwanger werden?
Ich bin in meiner Zyklusmitte. Habenimmer mit Persona verhütet, diesen Monat nicht, da wir ja Pause haben.Hätte nie gedacht, dass ich so blöd sein würde
Danke,

LG

Beitrag von anonym aber wichtig 30.05.10 - 17:14 Uhr

Nochmal eben am 14.05 begann meine Mens. Habe Zyklen von 25-29 Tagen.
Immer unterschiedlich. Häufig aber 27 Tagen.
Danke

Beitrag von buzzi2 30.05.10 - 17:18 Uhr

Hallo,

definitiv ja. Ich hatte vor 20 Jahren ein ähnliches "Problem" wie du....heute ist sie 19 Jahre alt. Er hatte vorher keinen Orgassmus und es hat auch nachher keinen Kontakt mehr gegeben, bleibt also nur der Lusttropfen.

LG

Beitrag von anonym aber wichtig 30.05.10 - 17:20 Uhr

Danke.
Oh je. Dann muss ich mich wohl überraschen lassen.
Vor unserer Trennung ( lange Sachen wegen Totgeburt unseres ersten Kindes) haben wir an einem zweiten gebastelt.
Da hat es 5 Monate nicht geklappt.
Oh man wenn das jetzt so wäre oh man.. naja abwarten was anderes geht ja nicht.
Danke für deine Antw.
Meinst du,dass es denn meine fruchtbare Zeit erwischt hat?

Beitrag von buzzi2 30.05.10 - 17:25 Uhr

Hm also ich denke mal, wenn deine Zyklen normalerweise immer so 25,26 Tage haben, dann könntest du Glück haben und dein ES war schon.
Ach je, ich kann das verstehen, habe auch 4 FGs gehabt, das ist schon extrem belastend für eine Beziehung. A
Aber vielleicht wäre es dann ja auch ein Wink des Schicksals?!
Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es so kommt, wie du es dir wünscht!
Vielleicht solltet ihr beiden nochmal miteinander reden? Ich hoffe, dass du nicht alleine dastehst und die Ungewissheit durchhalten musst.

LG Und alles Gute für dich Tina

Beitrag von anonym aber wichtig 30.05.10 - 19:14 Uhr

Danke!!
Ja vielleicht wäre es auch das.
Och Mensch alles so ungewiss und ich hasse Ungewissheit..
Ja der Verlust nserer Maus war echt hart für uns.
Hoffen wir mal,dass wir wieder zueinander finden.
GLG und danke!