spontan entbinden nach 2 sectio möglich???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annybunny79 30.05.10 - 18:05 Uhr

Hallo,

Ich habe meine Kinder (2003 und 2005) per KS entbunden.Letzte KS ist fast vor 5 jahren

Ist das möglich,das unser 3. Kinder spontan entbinden kann???

LG anny 21.ssw

Beitrag von alessa-tiara 30.05.10 - 18:10 Uhr

hallo ,also mir wurde das so gesagt aus meiner klinik, das ich nach einem KS spontan entbinden kann , aber nach 2 KS ist das nicht mehr möglich und es wird ein 3 KS gemacht..

also so ist es jedenfalls bei uns..

lg

Beitrag von eifelkind 30.05.10 - 18:16 Uhr

Hallo anny!

Mir wurde da auch jegliche Illusion genommen.

Es kommt auf die Beschaffenheit der Narbe an - und ob sich Verwachsungen gebildet haben. Am besten lässt Du die Stärke der Narbe regelmässig prüfen.

Ich hab in mehreren Krankenhäusern angefragt - keiner wollte das machen. Auch meine Ärztin riet davon ab :-( .

Liebe Grüsse
AStrid

Beitrag von rixxi2 30.05.10 - 18:16 Uhr

Hallo anny,

habe auch 2 Kaiserschnitte hinter mir. Wäre ja schön wenigstens eine Geburt normal zu erleben, aber das Risiko, dass durch die Vernarbungen in der Gebärmutter eine Spontangeburt nicht möglich ist, ist relativ hoch. Alle Gyns, meine FÄ und auch 2 Docs aus der Bekanntschaft, haben sehr entschieden gegen einen spontan Versuch gesprochen. Vielleicht findest du einen Gyn, der das Risiko auf sich nimmt, ich habe keinen gefunden und richte mich seelisch, geistig und moralisch so langsam auf Kaiserschnitt Nr. 3 ein. #schwitz

Lieben Gruß

Rixxi 21.SSW

Beitrag von leoniem 30.05.10 - 18:23 Uhr

Huhu!

Ich hatte auch 2002 und 2006 nen KS und bin jetzt in der 17.SSW. Würde auch gern spontan entbinden, nur mir rieten auch alle von ab.Du findest auch kaum ne Klinik die dich nach 2 KS normal entbinden lässt,da das Riskio für dich und füs Baby zu gross ist.
Ich denke wir müssen uns mit nen 3.KS anfreunden ob wir nun wollen oder nicht.

Tja es bringt eben nichts...

Noch ne schöne Kugelzeit....

LG Doro

Beitrag von nisivogel2604 30.05.10 - 19:14 Uhr

Ja, das ist möglich. Und vor allem entscheidest das allein du. Wenn du nein zum KS sagt, dann muss der Arzt das hinnehmen. Schau dich mal nach Anthroposophen KH um.

lg