Wie läuft das mit dem Orakeln?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von toxin 30.05.10 - 18:45 Uhr

Hallo Mädels...

Also wie läuft das mit dem Orakeln und bringt es überhaupt was?


Lg toxin

Beitrag von mei_ling 30.05.10 - 18:46 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=search&bid=-1&s=orakeln

Beitrag von ephigenie 30.05.10 - 18:47 Uhr

Ich hab erst nach dem positiven SST (an ES+10) angefangen zu "orakeln" um zu sehen, ob das HCG steigt. Hab mit den Teststäbchen des CBM oraklet und muss sagen, da war ganz deutlich zu erkennen, dass die Linie von Tag zu Tag intensiever wurde. Denke also, dass das wirklich was bringt ;-)

LG

Beitrag von toxin 30.05.10 - 18:49 Uhr

Hab gerade mal einen ovu gemacht und ne ganz, ganz leichte linie gehabt... heute ist aber auch NMT und irgendwie keine in Sicht.