alternative zu Luca ?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lisa2202 30.05.10 - 18:46 Uhr

HuHu...

also mir gefällt der name luca ganz gut aber je näher der et rückt desto weniger gefällt mir der name:-(

luca kommt sehr oft vor und ich will lieber einen namen für meinen bauchprinz den nicht so viele haben und der ein bisschen ausgefallen ist.Ich habe auch schon gedacht als zweiten namen einfach tayler dran zu hängen aber es ist nicht so das ich sagen kann "ja der name soll es sein ! "#schmoll

bitte schreibt mir ganz viele vorschläge steh grad echt nen bisschen auf'm schlauch...#gruebel

Lg Lisa mit Bauchprinz (32.ssw)

Beitrag von lachris 30.05.10 - 20:03 Uhr

Wie wäre es anstelle von Luca mit Lou (Lu gesprochen) oder Luke?

Tyler oder Taylor sind hier auch nicht mehr selten. Deine Schreibweise habe ich allerdings noch nicht gesehen.

VG lachris

Beitrag von winterengel83 30.05.10 - 20:04 Uhr

Ich glaub das ist normal und bestimmt nur ne Phase. In einer Woche gefällt dir der Name wieder.

Wenn nicht dann vielleicht:

Luca-Joel
Luca-Leon
Luca-Alexander
Luca-Lucien
Jan-Luca
Leonard-Luca



Beitrag von alessa-tiara 30.05.10 - 20:14 Uhr

huhu, denke das ist nur so ne phase. bald wird er die bestimmt wieder gefallen..



LG alessa-tiara mit luca andre 10 monate und #ei 6 ssw im bauch

Beitrag von katjafloh 30.05.10 - 20:31 Uhr

Wie wäre es denn mit:

Lukas
Lucan
Lucian
Lucien


Oder was ganz anderes:

Milo (Miiilo gesprochen)
Mylo (Mailo gesprochen)
Mailo
Lyonel
Severin
Fabrice
Morris
Gideon
Jarno
Emilian
Florin
Marlo
Kennet
Bennet
Cornelis
Otis
Tjark
Jonte
Levin
Raik
Mika
Jendrik
Elian
Svante
Yorick
Norik
Iven
Kian/Lian/Luan/Liam

Und schon was schönes seltenes dabei?

LG Katja + Jannik & Elisa

Beitrag von brinamauz 30.05.10 - 21:02 Uhr

hey
also mein kleiner ist jetzt zwei wochen alt und heißt luca romeo

ich denk das ist kurz vor schluss normal hab mich auch erst hundert prozentig entschieden als der kleine dann in meinen armen lag

vorher denkt man einfach zu viel drüber nach

lg sabrina

Beitrag von smile1967 30.05.10 - 21:13 Uhr

Hallo

Also bei uns in der Schweiz hört man oft Gian-Luca (gesprochen "Tschan-Luca"), was mir sehr gut gefällt. Vielleicht wäre das ja etwas für Euch?
Tayler habe ich noch nie in der Form gehört (Tyler oder Taylor), finde ich auch nicht sehr prickelnd....

Liebe Grüsse
Dani