was nun?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von procon 30.05.10 - 18:54 Uhr

Hallo,

also ich weiß gar nicht, wie ich anfangen soll....
Ich bekomme normalerweise meine Periode wie ein Uhrwerk, immer genau am 26.,27. eines Monats. Mein Zyklus ist also 30 Tage.
Nun muss ich sagen, dass ich schon zwei Fehlgeburten hatte und mein <kiwu auch deswegen abgeschlossen ist ( bin auch nicht mehr die Jüngste,also schon über dem Alter, in dem frau eigentlich Kinder bekommt).
Jetzt hatten mein Mann und ich am 13.05. ungeschützten Verkehr, wobei er aber sein Ejakulat auf meinen Bauch befördert hat, und nicht in meine Gebärmutter.
Gestern am frühen Abend habe ich einen Frühtest gemacht, der aber negativ ausfiel, trotzdem kommen meine Tage nicht, und ich habe auch nicht die üblichen Beschwerden. Das macht mich ganz verrückt, ich fange schon an drüber nachzudenken, ob der Test evtl. falsch angezeigt hat, weil zu früh (obwohl ich ja wie gesagt, eogentlich gar keine Zyklusschwankungen habe), oder weil ich nicht den Morgenurin genommen habe?!
Ach ich weiß auch nicht, natürlich sagt mir mein gesunder Menschenverstand, dass ich einfach bis mitte/ende nächster Woche warte und dann nochmal einen Test mache, aber ich hab riesig Angst davor.
Was meint ihr dazu? Ich würde mich über ein wenig Austtausch sehr freuen.

LG

Beitrag von janahaesi 30.05.10 - 20:02 Uhr

also ich weiß ja nicht wie alt du bist aber wenn du nach deinen eigenen angaben so alt bist wo frau eigentlich keine kinder mehr bekommt kann es ja sein das du zyklusschwankungn hast ab einem bestimmten alter ja völlig normal (so ende 30 mitte 40) fängt das bei vielen schon an.

klar würde ich auf jeden fall trotzdem nochmal einen 10er mit mopi machen um auf nummer sicher zu gehen :-)

ich drück dir die daumen das es so kommt wie du es dir wünscht :-)

lg jana

Beitrag von oderso 30.05.10 - 20:25 Uhr

Bei mir reicht schon Stress oder Ärger aus, um den Zyklus durcheinander zu bringen.

Und Warten auf die Periode ist Stress ;-)

Ich wünsch Dir, dass es so kommt wie es Dir lieber ist.