Kindersitz Gruppe II-III Welchen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von mh78 30.05.10 - 19:06 Uhr

Hallo!

Hätte gerne mal eure Meinung.
Welchen Kindersitz habt ihr in der Gruppe II-II, also 15-36kg???
Am Mittwoch gibt es den Cybex Solution bei Penny und der schneidet in den Tests immer realtiv gut ab. Schwanke zwischen dem von Römer und dem von Cybex.

#danke und LG Melanie

Beitrag von miau2 30.05.10 - 19:12 Uhr

Hi,
probier an, und lass dein Kind entscheiden...gut sind beide.

Wir schwanken auch zwischen den beiden (allerdings den Isofix-Varianten Cybex Solution x-fix und Römer Kidfix), und entscheiden wird das, wenn es soweit ist unser Sohn.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von swepper 30.05.10 - 19:26 Uhr

Ich habe für meine beiden Jungs den Cybex Solution X

Ausgewählt weil Testsieger bei ÖAMTC (Österreich)

Sind sehr zufrieden damit!

Beitrag von ivik 30.05.10 - 19:32 Uhr

Ich würde auch jeden Fall einen mit Isofix nehmen.
Wir haben dreimal den Römer kidfix.

lg ivik

Beitrag von mh78 30.05.10 - 19:44 Uhr

Ich habe keine Isofix-Vorrichtung im Auto

Beitrag von schmetterling1980 30.05.10 - 20:01 Uhr

Hallo,

haben letzte Woche den CYBEX SOLUTION X-FIX mit ISOFIX gekauft und sind sehr zufrieden mit ihm.

Der Sitz hat auch im Test gut abgeschnitten gehabt. Er war auch der einzigste Sitz ( waren noch 4 weitere Sitze im ADAC Test die mit gut abgeschnitten hatten) der keine SCHWÄCHEN hatte

http://www1.adac.de/Tests/Kindersicherung/Kindersitze/kindersitztest_ergebnisseite.asp?ComponentID=276014&SourcePageID=276093&strID=1&IDModell=&Suchenach=&SortierungNach=&option1=&option2=&option3=&option4=&option5=&testjahr=2009&isofix=alle&liegendertransport=&befestigungzweipunktgurt=&fangkoerper=&rueckwaertsgerichtet=

LG

Schmetterling1980

Beitrag von hongurai 30.05.10 - 20:12 Uhr

wir haben auch den cybex solution x-fix seit ca 2 monaten. super getestet, deswegen haben wir uns auch dafür entschieden. und sind auch sehr zufrieden.

die kinder durften sich die farben aussuchen :)

Beitrag von elistra 30.05.10 - 21:18 Uhr

welcher der richtige sitz für euch ist, hängt total von eurem auto und von eurem kind ab.

also auf jedenfall probeeinbauen und probesitzen.

kind im eigenen auto im sitz anschnallen und dann soll dsa kind sich vor und zurück lehnen. dabei den autogurt ganz genau beobachten, er muss immer mittig über die schulter verlaufen, ohne kontakt zum hals. außerdem muss der gurt siich genauso wieder aufrollen, wie er es beim erwachsenen tut. rollt er sich langsam oder gar nicht wieder ein, ist es der falsche kindersitz für das auto/kind.

wechseln sollte man erst wenn das kind 4 bis 5 jahre alt ist, je später um so besser. wechseln muss man erst wenn:

- das kind mehr als 18kg wiegt, oder
- der kopf mehr als 1/3 (so bis augenhöhe) über den rand guckt, oder
- die gurte zuweit unterhalb der schultern aus dem sitz kommen.

Beitrag von taurusbluec 30.05.10 - 21:52 Uhr

hallo!

bei uns wird es definitiv der kiddy cruiser pro. mich hat das neue ksa absolut überzeugt. kiddy sitze sind meist testsieger. wir haben im auto der großeltern den comfort pro und der ist super. mit unseren römer king plus hingegen hatten wir nur ärger...

lg

Beitrag von loonis 31.05.10 - 14:50 Uhr




wir haben den hier u. sind absolut zufrieden:

http://cgi.ebay.de/Sunshine-Kids-Monterey-Booster-15-36kg-SCHWARZ-2010-Neu-/370384706691?cmd=ViewItem&pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item563ca61c83


LG Kerstin