Kaffeevollautomat

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von ballroomy 30.05.10 - 19:37 Uhr

Hallo,

unsere Saeco hat heute nach nur 3 Jahren ihren Geist aufgegeben. Jetzt wollen wir schnellstmöglich eine neue Maschine kaufen. (wieder einen Vollautomaten)
Welche sind im Moment gut?
Auf jeden Fall unter 1000 Euro, besser noch unter 500 Euro :-p


Freue mich über Tips


Grüße
ballroomy

Beitrag von rinni79 30.05.10 - 20:38 Uhr

Hallöchen,

nachdem unsere Saeco ihren Geist aufgegeben hatte und eine neue Saeco mich nicht mehr begeistert hatte, haben wir uns diese gekauft und sind damit sehr zufrieden.

http://www.amazon.de/DeLonghi-ESAM-3000-B-Kaffeevollautomat/dp/B000OC7SZ4/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=kitchen&qid=1275244634&sr=8-1

LG.CO. #tasse

Beitrag von elsa345 30.05.10 - 21:12 Uhr

Kannst Du die nicht reparieren lassen? Würde sich doch lohnen, haben wir auch schon machen lassen.

Beitrag von mirabelle75 30.05.10 - 22:01 Uhr

Hallo,

wir haben seit 2,5 Jahren die Jura C5 und sind damit total zufrieden.
http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_jura_impressa_c_5_p93788.html

Mittlerweile gibts die Maschine bereits ab 500-550 €.

Liebe Grüße

Beitrag von ela8 31.05.10 - 07:18 Uhr

Hallo,

wir haben unsere Saecco seit 10 ! Jahren. Es war bisher 1x etwas dran und wir haben sie reparieren lassen. Bei uns hat es sich gelohnt. Würde ich darüber nachdenken.
LG
ela