Ich kanns doch nicht lassen! Am 06.06 NMT! *sehr lang*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von woman222 30.05.10 - 20:08 Uhr

Nabend ihr lieben...

ich halte es kaum aus... nachdem ich im letzten Zyklus überfällig war und am Tag des termins beim FA meine Mens bekommen habe, war ich sehr enttäuscht und traurig, dass mein Parter und ich uns dafür entschieden haben.. erstmal zu pausieren und uns auf diesen Wunsch nicht zu sehr zu versteifen..

ABER.................................................

ich kann es nicht! Ich hibbel nun schon wieder ... in diesem Zyklus waren wir im Urlaub und haben *versucht* uns zu entspannen... mein Partner mehr als ich.... ich wollte immer Sex... damit ich SS werde.

Nun muss ich mich noch gedulden... am 06.06 müsste ich NMT haben.. Bisher ist nichts auffällig ...... im letzten zyklus hatte ich ja sehr starke brustschmerzen... im jetzigen nichts.. aber auch gar nichts.... bis auf, dass ich am sonntag, einen tag vor meinem Eisprung sehr viel ausfluss hatte, der aus meiner *scheide * floss als ich duschen wollte. Am folgenden Tag den Montag haben wir dann geherzelt und am dienstag auch.... dann erst am donnerstag wieder.....

ich bin nun hin und her gerissen, obs denn nun mal geklappt haben könnte.
Mein FA sagte mir ich sei völlig gesund und hätte das perfekte alter zum schwanger werden...

Liebe Mädels, wie haltet ihr das sooo aus, wenn der wunsch nach einen Baby soo groß ist?

Für jeden rat würd ich mich freuen.. - schönen abend noch!

lg woman222

Beitrag von pundp 30.05.10 - 20:12 Uhr

Ich würde mich auch nur zu gerne entspannen und schwanger werden, schwanger werden sein lassen...

Das kann ich aber auch nicht, der Wunsch nach nem Würmchen ist zu groß...

Ablenken tu ich mich nur durch Arbeiten und TV schauen. Aber sobald ich eine Schwangere oder Eltern mit Kind sehe, denk ich sofort wieder dran...

Tschacka, wir schaffen das auch noch...

Drücken wir uns einfach gegenseitig die Daumen...

Lg Peggy

Beitrag von pusteblume.0505. 30.05.10 - 20:20 Uhr

Hallöchen...
Ich hab auch am 6.6 meinen NMT Ich bin schon soooooo gespannt ob es geklappt hat, das war unser erster Versuch... Aber bei meinen beiden Mädels hat es auch beim ersten " Schuß" geklappt:-p
Ich glaube ich wär echt enttäuscht wenns net geklappt hat, naja
Auf jeden Fall gehts mir nicht anderst als dir und leider hab ich auch keine guten Tipps, außer pack dir die Tage bis zum NMT voll, das du nicht so viel Zeit hast zum drüber nachdenken ;-)

Ganz liebe Grüße und lass und durchhalten... sind ja nur noch 7 Tage.....
Steffi

Beitrag von woman222 30.05.10 - 20:24 Uhr

dann drück ich dir auch ganz doll die daumen!

ich hab jetzt ne woche dazu gerechnet, da dieser zyklus ja länger war als sonst....

also ich hoffe dass meine rechnung dann richtig ist... ach egal... solang ich mich in der ersten juni-woche freuen kann ... hehe

glg

Beitrag von jessica240781 30.05.10 - 20:22 Uhr

huhu women ..ich bin am 8.6 reif und soo hibbelig ...ab schalten kann ich 0 :( drück dir ganz ganz doll die daumen , das es geklappt hat #liebdrueck