steht MIR Unterhalt zu? Auch Nachzahlung?

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von maschm2579 30.05.10 - 20:23 Uhr

Hallo,

nachdem ich mal meine Finanzen überprüft habe, habe ich festgestellt das es besser sein müßte.

Der KV zahlt für meine Tochter aber nicht für mich. Nun hat mir jemand vom Amt gesagt das mir ALG II zusteht da ich zu wenig verdiene. DA ich ungern vom Amt leben möchte und weiß das der KV sehr viel Geld hat, frage ihc mich ob er für mich zahlen müßte.

Kurz die Fakten:

Paar 5 Monaten zusammen (nicht zusammengelebt)
sie sich getrennt, erfahren das sie SS ist.
Sie wollte das Kind, er nicht
Vaterschaftstest, Vaterschaft anerkannt,
Mama alleiniges Sorgerecht
er mag das Kind und kommt 1x die Woche
zahlt Unterhalt

Würde mir was zustehen? 3 Jahre oder? Kann ich eine Nachzahlung von 2 Jahren verlangen?

ich frage nur mal nach um mir alles durchzurechnen. Ich arbeite Halbtags und habe 2 Minijobs um uns zu ernähren. Tue also alles für uns....

Wenn ja gibt es da auch eine Tabelle?

So, Fragen über Fragen
Danke :-)

Beitrag von silbermond65 30.05.10 - 20:50 Uhr

Normalerweise müßte der KV für dich Unterhalt zahlen bis dein Kind 3 ist........wenn er denn genug verdient.
Wie das jetzt ist ,wenn du selber arbeitest ,weiß ich jetzt allerdings nicht.
Tabelle gibt es dafür soviel ich weiß keine.
Aber den Unterhalt für die letzten 2 Jahre für dich eben mal so nachfordern wird wohl nicht funktionieren.

Beitrag von zwiebelchen1977 30.05.10 - 21:01 Uhr

Hallo

Unterhalt für dich wird es geben, wenn er nach Abzug vom Kindesunterhalt noch was über hat.

Nachfordern ist nicht. Dein Gehalt wird im übrigen auch berügsichtigt.

Bianca

Beitrag von maschm2579 30.05.10 - 21:04 Uhr

Danke,

war auch nur so ein Gedanke.

Er hat ca 1900 Euro im Monat und keinerlei Ausgaben. Also steht er auf jeden Fall besser da als wir...

Danke und liebe Grüße

Beitrag von zwiebelchen1977 30.05.10 - 21:25 Uhr

Hallo

Nun die Ausgaben interessieren nicht.

Bianca