Rollschuhe/Inliner - wo und welche und was is besser?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von carina_felizia 30.05.10 - 20:36 Uhr

Huhu,

meine Kleine hat am Sa den 5. Geburtstag und wünscht sich Rollschuhe.

Wo kauf ich sie am besten? Spielwarengeschäft, Sportgeschäft...?

Wie viel sollte ich ungefähr ausgeben? Welche Marken sind gut?

Rollschuhe oder Inliner? Meine is noch nie gefahren...

Danke für eure Hilfe. LG

Beitrag von waldwuffel 30.05.10 - 20:45 Uhr

Hallo,

unsere Große fährt seit 2 Jahren Inliner von Hudora. Wir sind damit sehr zufrieden. Die Kleine wird solche auch mal bekommen. Wir haben sie im Spielemaxx gekauft. Die gibt es aber auch bei amazon. Gekostet haben sie 30€ in der Werbung und sonst 50€.

Rollschuhe würde ich nicht kaufen.

LG waldwuffel

Beitrag von 3erclan 30.05.10 - 21:27 Uhr

Hallo

meiner ist 4 und fährt K2 Inliner

Ich würde nicht einfach auf Verdacht welche kaufen sondern das Kind mitnehmen zum kauf.SChau drauf dass sie verstelbar sind und leicht zum an und ausziehen sind.

Rollschuhe würde ich nicht nehmen habe ich als Kind auch nicht gelernt die Umstellung auf Eislauf ist dann schon einfacher.

Achte aber bitte auf gute Schoner und Helm

lg

Beitrag von kleenerdrachen 31.05.10 - 06:44 Uhr

Ich würde mit mitwachsenden Rollschuhen anfangen, das ist für euch als Eltern erstmal preiswerter und sie lernt erstmal damit umzugehen. Ich hab auch mit solchen angefangen, die schnallt man über die normalen Schuhe. Es gab auch mal welche, die konnte man sogar zu Inlinern umbauen und sich entscheiden, was einem besser gefällt...weiß aber nicht, ob´s die noch gibt?