Blutdruck

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tinka-2607 30.05.10 - 21:22 Uhr

Hallo zusammen!;-)
Mein Mann und ich versuchen schon seit über einem Jahr schwanger zu werden.Aber es will nicht so recht klappen.
Wahrscheinlich ist der Grund dafür die Blutdruck senkenden Tabletten die mein Mann täglich nehmen muss:-(.In den Nebenwirkungen steht,kann Errektionsstörungen hervorrufen(was er dadurch auch hat) und die Tabletten können die Fruchtbarkeit des Mannes einschränken:-(. Jetzt hat er mal die Tabletten für 2 Tage abgesetzt, und das ging gar nicht.Der Blutdruck geht sofort in den roten Bereich hoch.Also ohne Tabletten gehts bei meinem Mann gar nicht.:-( Und nun? Bin total verzweifelt:-(

Beitrag von tobias1536 30.05.10 - 21:34 Uhr

Hallo
es gibt so viele Blutdrucksenkende Mittel, d.h den Arzt ansprechen und dann kann man auch ein anderes Blutdruckmittel nehmen, viel glück, lg sandra