bel...lage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cocomel75 30.05.10 - 21:40 Uhr

hallo,

es ist zwar meine 2.ss, aber ich hab irgendwie noch mehr angst nun als wie in der 1. bezüglich geburt und alles. die war bei der 1. gar nicht toll. spontan aber mit komplikationen. naja. nun bin ich gleich in der 30.ssw. und sie liegt in bel. das macht mir kopfzerbrechen. wie stehen die chancen dass sie sich dreht? beim schall meinte der fa schon, die liegt so blöde da drin dass sie sich gar net drehen kann. es war schwierig ein gelungenes bildchen zu bekommen, sie hat nur arme und beine und kopf bewegt. sie liess sich nicht dazu bringen zu drehen oder sonstwie.
und noch ne frage, bilde ich mir das jetzt nur ein, da ich weiss sie liegt doof, oder gehts anderen auch so. ich hab das gefühl schon kurz vor d geburt zu sein, alles spannt extrem, bauch ist groß, irgendwie meine ich zu platzen. so beengt irgendwie. dieses gefühl hatte ich bei d 1.ss so 2 wochen vor geburt. nix geht mehr halt , man will nicht mehr.
liegt das daran das sie falsch liegt und man das spürt. ?
grüße c.

Beitrag von lillystrange 30.05.10 - 21:43 Uhr

Hallo, meine kleinehat sich trotz Enge in der 33 ssw. gedreht!
Also mach dir keinen Kopf, vielleicht findet dein Schatz auch noch den richtigen Weg!
Lg lilly

Beitrag von cocomel75 30.05.10 - 21:47 Uhr

hast du das gespürt? zum nexten fa termin ist es noch ne weile hin.

Beitrag von mami71 30.05.10 - 21:49 Uhr

Hallo,
meine Kleine lag vor 3 Wochen auch noch in BEL.
Die Baby können sich aber noch lange in ihre Geburtslage drehen.
Ich meine bis zur 38.SSW auf jeden Fall. Es kam auch schon vor, das sich die Kleinen sogar erst kurz vor Et gedreht haben.

Das alles spannt das ist doch normal.

Da muß aber jede Frau durch.
Es sind nun mal 40 SSW.

Lg und alles Gute

Beitrag von hardcorezicke 30.05.10 - 21:49 Uhr

mein arzt sagte das sie noch bis zur 36 ssw zeit haben sich zu drehen.. klar können sie sich jederzeit noch drehen.. aber um so weiter nach hinten um so unwarscheinlicher... meine maus hatte sich leider nicht mehr gedreht und wurde bei 38+2 per KS geholt

kannst es ja versuchen mit ner spieluhr oder mit mit der taschenlampe

LG

Beitrag von brautjungfer 30.05.10 - 21:55 Uhr

halllo,

es hat überhaupt noch ncihts zusagen wie das Kind liegt. du hast noch 10 Wochen Zeit, genauer gesagt bis zum Einsetzen der Wehen.
die zweiten Kinder drehen sich eh meist erst viel später.
Mein zweites Kind lag bis zum Einsetzen der Wehen immer wieder in BEL. absolut kein Problem. weder für die Hebamme noch sonst wen.
das Kind was ich jetzt erwarte dreht sich auch noch munter.
außerdem ist die BEL keine falsche Geburtsposition. sie ist nur seltener wie die SL.

lg

Beitrag von 4ermami 30.05.10 - 22:20 Uhr

Hallo,

Ich bin in der 33. SSW und mein kleines Monster findet es auch Bequem in der BEL, es ist meine 5. SS und alle lagen von Anfang an in SL, nur er hier nicht!
Meine FÄ meinte bis zur 36. SSW hätten wir Zeit! Aber ich mach mir keine Gedanken darüber, wenn er sich nicht dreht, dann soll es so sein!

Muss aber sagen, dass ich nicht weiss ob ich Spontan entbinden will bei BEL, mein Gefühl sagt nein, meine Kinder hatten alle Probleme rauszukommen, die eine blieb an der Symphyse hängen und da musste die Saugglocke zu hilfe genommen wwerden und wie die Ärzte mir jedesmal auf den Bauch rumgedrückt haben!! Meine Kinder waren alle sehr gross und er ist wohl auch auf dem weg ein Brocken zu werden! Aber noch sehe ich es ganz gelassen!

Bilder haben wir auch noch kein schönes, und eben habe ich mein Mann auch gefragt, wo unser Monster noch hinwill! Hat den Kopf eben rausgestreckt! Der Bauch spannt schon ganz schön!

Gruss Melanie