Holundersirup Variationen... kennst Ihr welche?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von bettenau 30.05.10 - 22:14 Uhr

hallo

Ich habe gerade bemerkt, dass die Holunder blühen!! Höchste Zeit, ein paar Flaschen Sirup abzukochen. Ich mache immer Zucker, Blüten, Wasser und Zitronensäure, aber das ist doch irgendwie zu einfach. Kennt Ihr neue Kombinationen mit Holunderblüten?

Danke schon mal im voraus!

nelly

Beitrag von nana13 30.05.10 - 22:29 Uhr

Nein kenne ich jetzt nicht, aber warum nimmst du nicht früchte wie erdbeeren ,rahbarbern,
oder minze, melisse.

oder was du denkst das würde passen.

bei uns ist alles voll läusen, dabei hätten wir so viel#heul

lg nana

Beitrag von bettenau 30.05.10 - 22:39 Uhr

Hallo

Minze klingt spannend oder auch Melisse! Erdbeeren habe ich keine eigenen, da kommt es für mich zu teuer, wenn ich die kaufe und dann für Sirup verwende, das ist irgendwie schade um die feinen Früchte.

Aber mit irgendwas erfrischendem, wie Minze werde ich es versuchen.

Danke Nelly

Beitrag von katzeleonie 31.05.10 - 20:49 Uhr

Hallo,

ich finde man sollte nicht groß variieren, es schmeckt am besten so pur. Ich nehme auch Bio-Zitronen in Scheiben+Saft, Zucker, Wasser,Holler, marokkanische Minze.

lg
Anja