uche (alt)deutsche Mädchennamen!!!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von emilia17 30.05.10 - 23:53 Uhr

Tja, jetzt hat es uns auch erwischt, wir können uns nicht einigen und es sind nur noch 6 Wochen bis zum ET...#zitter

Ich hätte gerne eine Philippa, mein Mann eine Helene... jedem gefällt der Namensvorschlag des anderen nicht...!

Unsere große Kleine heißt Mathilda Elisabeth (Zweitname stumm).

Dieses Mal hätten wir als stummen Zweitnamen gerne Wilhelmine (nach der Uroma), aber was davor...???

Zu hülf, hab schon alle Namensseiten durch, bitte viele Vorschläge machen!!!

1000 Dank!!!

Lg
emilia

Beitrag von klaerchen 31.05.10 - 07:16 Uhr

Greta Wilhelmine
Augusta Wilhelmine
Antonie Wilhelmina
Margareta Wilhelmina

Beitrag von emilia17 31.05.10 - 14:22 Uhr

Sehr schöne Namen, leider teilweise schon bei unseren Nichten und Neffen vergeben... trotzdem lieben Dank!!!

Beitrag von blueskorpi 31.05.10 - 08:19 Uhr

Amanda Wilhemine :-D

So heißt meine Mama

LG
Inka

Beitrag von emilia17 31.05.10 - 14:23 Uhr

So hieß mal meine Schildkröte - Amanda.... schöner Name, aber aufgrund der Geschichte fällt der für meinen Mann wohl raus... trotzdem Dir auch lieben Dank!

Beitrag von katjafloh 31.05.10 - 19:24 Uhr

Hey, die Schildkröte von meinem Cousin hieß übrigens auch Amanda. #rofl

Beitrag von swety.k 31.05.10 - 08:32 Uhr

Hallo,

meine Große heißt Luzia. Vielleicht gefällt Dir der Name ja. Und "Luzia Wilhelmine" klingt gut, finde ich.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von snoopster 31.05.10 - 09:36 Uhr

Hallo,

wir wärs mit Appolonia oder Scholastica?? Die sind glaub ich wirklich uralt.

Ansonsten gibts noch so "alt aber wieder modern" Namen:

Paula
Greta
Frida
Selma
Linda (nicht so wirklich alt, aber so heißt meine Kleine ;-))

Oder klassische Namen, die irgendwie vereinzelt in jeder Generation vorkommen:

Johanna
Friederike
Angela
Ute
Renate


LG Karin

Beitrag von shorty23 31.05.10 - 09:43 Uhr

Hallo,

also mit Mathilda Elisabeth habt ihr ja schon eine sehr schöne Kombination hinbekommen, da werdet ihr bestimmt noch eine 2. schaffen!! Ich finde Helene ja sehr schön, aber irgendwie nicht so toll mit Wilhelmine (finde 2x e am Ende nicht so toll).

Also an altdeutschen Vornamen fallen mir jetzt noch ein:
Emma
Theresa
Martha
Selma
Carla
Greta
Ida
Paula
Magdalena
Sophia
Franziska
Elsa
Lotta

Wenn euch das mit dem e am Ende nicht stört:
Charlotte
Lotte
Grete
Adele
Else
Pauline ist auch hübsch, aber das reimt sich auf Wilhelmine und das geht ja gar nicht!

LG

Beitrag von luisajoyce 31.05.10 - 09:53 Uhr



GRETA WILHELMINE#verliebt#ole

Beitrag von gussymaus 31.05.10 - 10:28 Uhr

ganz ehrlich? philippa finde ich grausig.. klingt als jhätte es ein phillip werden sollen... dazu noch WILHELMine... also solche kombis kennt man hier nur von dem 3. und vierten mädchen - nicht böse sein...

Wilhelmine/a finde ich sehr schön (wir haben auch nur so alte namen), aber da sollte, finde ich, schon ein eindeutiger mädchenname dazu.

Elise Wilhelmine/a
Elisa Wilhelmine/a
würde mir als erstes einfallen...
Elisabet(h) Wilhelmine/a würde insgesamt aber denke ich recht lang)
oder vor weg:
Martha,
Maria/e,
Luise/a
Adele (finde ich wie helene auch sehr schön),
Anna/e,
Annett(e),
Anke,
Beate,
K/Carolin(a/e) (etwas lang zu dem zwischennamen)
K/Carina

mehr fällt mir so spontan jetzt nicht ein #hicks

Beitrag von sari85 31.05.10 - 11:13 Uhr

hallo,
ich finde Amadea schön.
Amadea Wilhemine.......#freu

Beitrag von lachris 31.05.10 - 11:28 Uhr

Altdeutsche Namen finde ich nicht so toll.

Vor allem den Hype um Greta werde ich nie verstehen.

Aber es gibt auch Namen die okay sind: Carolina, Katharina oder Josefina.

Allerdings würde ich den ersten Namen auf "a" enden lassen, da der zweite schon auf e endet.

VG lachris

Beitrag von jujo79 31.05.10 - 11:37 Uhr

Hallo!
Bei Mathilda Elisabeth habt ihr ja gleich 2 schöne Namen verschossen ;-).
Ich schlage mal diese Namen vor:
Clara
Carla
Rita
Elsa
Aenne
Dorothee/Dorothea
Florentina
Josefa
Alma
Hanne
Helga
Hella
Greta
Ida
Wilma (aber das passt wohl nicht mit dem Zweitnamen)
Frida
Margaretha/e (wäre mir zu ähnlich zu Mathilda)
Martha (wäre mir auch zu ähnlich)
Milla
Mila
Ella
Emma
Hertha
Käthe
Hedwig
Ruth
Olga
Hilde/Hilda
Augusta/e
Bruna
Emilie
Theresa/e

Was dabei?
Grüße JUJO
Selma
Lina
Rosalie/Rosalia/Rosa
Henriette/a
Antonia
Erna
Agnes

Beitrag von yak 31.05.10 - 11:44 Uhr

lustig!
wilhelmine ist speziell. in der turngruppe meiner tochter gibt es ein neues schwester baby das ida wilhelmine heisst. ich fand den namen erstmal sehr gewöhnungsbedürftig aber inzwischen richtig gut.
unsere tochter heisst emma louise und die zweite wird ada augusta heissen.
wäre ada vielleicht auch eine option für euch? ist ein alter deutscher name nicht häufig aber schön finde ich. eine ganz tolle frau hieß so: ada lovelace war eine britische Mathematikerin. Sie war die Tochter Lord Byrons und Mitarbeiterin von Charles Babbage. Wegen ihrer schriftlichen Kommentare zur mechanischen Rechenmaschine Analytical Engine wird Ada Lovelace als erste Programmiererin – noch vor dem ersten männlichen Kollegen – bezeichnet. Die Programmiersprache Ada wurde nach ihr benannt.
viel glück bei der namenssuche

Beitrag von katjafloh 31.05.10 - 12:10 Uhr

Hanna Wilhelmine
Paula Wilhelmine
Greta Wilhelmine
Elisa Wilhelmine
Anna Wilhelmine
Martha Wilhelmine
Lotta Wilhelmine
Frieda Wilhelmine
Luisa Wilhelmine
Emma Wilhelmine
Josepha/Josefa Wilhelmine
Johanna Wilhelmine
Theresa Wilhelmine
Selma Wilhelmine
Ella Wilhelmine
Marianna Wilhelmine


Und? Ist was schönes dabei?

Lg Katja + Jannik & Elisa

Beitrag von casssiopaia 31.05.10 - 14:00 Uhr

Es wurden ja schon jede Menge schöne Namen genannt.

Magdalena finde ich natürlich besonders toll ;-)!

Was mir aber sofort in den Sinn gekommen ist:

Philomena!

Problem ist nur, dass Philomena Willhelmine ziemlich lang ist. Aber da Willhelmine ja ein stiller Zeitname ist, würde das schon gehen.

Wie gefällt Dir/euch Philomena?

VG
Claudia mit Magdalena #sonne

Beitrag von lene76 31.05.10 - 14:31 Uhr

also ich musste auch spontan an greta denken. wunderschoen und passt auch supergut zur grossen schwester :-)