:-(......warum gerade jetzt.......und was tun?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von novemberbaby06 31.05.10 - 06:18 Uhr

hallo ihr lieben


so nun arbeite ich erst seit 15.4 wieder und was ist?.........ich bin scho das erste mal krank...blöder kanns nicht kommen...

hab totalen durchfall, übelkeit, bauchkrämpfe......was kann ich tun damit das besser wird?
zum arzt werd ich gleich gehen wenn ich es mal schaffe nicht alle 5 min am wc zu hängen.....:-(

danke
glg dani

Beitrag von sweety03 31.05.10 - 07:50 Uhr

Morgen,

das ist natürlich Pech, dass Du krank bist, aber jeder wird verstehen, dass Du mit Magen-Darm nicht zur Arbeit kommen kannst. Alles andere wäre fahrlässig.
Vomex-Dragees helfen gegen die Übelkeit sehr gut, ansonsten viel trinken und leichte Kost.

Sweety

Beitrag von maggy79 31.05.10 - 12:44 Uhr

Hi,

ruf erst mal beim Arzt an, Freundin mußte nicht selbst hin (hatte Magen Darm Grippe) und jemand aus der Familie hat die Krankmeldung abgeholt.
Ist ja hochansteckend und ich konnte damals auch nicht selbst hin (war 2 Tage ohne Krankmeldung krank) !

LG
Maggy

Beitrag von novemberbaby06 31.05.10 - 13:04 Uhr

Geht das?

Komm ja leider unmöglich vom WC weg :-(

kaum denke ich es ist besser gehts wieder los.................:-(

Beitrag von windsbraut69 31.05.10 - 14:46 Uhr

Du kannst Dich auch einen Tag rückwirkend krank schreiben lassen - Dein Arzt wir Dich ja gut genug kennen.

Gruß,

W

Beitrag von novemberbaby06 31.05.10 - 15:05 Uhr

"Dein Arzt wir Dich ja gut genug kennen."

ach wie sind mir deine kommentar abgegagen.....

aber jetzt wo ich von dir lese gehts mir schon viellllllllllll besser *ironie off*#winke

Beitrag von windsbraut69 01.06.10 - 07:24 Uhr

Menschenskinder!

Ein fremder Arzt wird Dich sicher NICHT krank schreiben und da Du so oft krank bist, gehe ich davon aus, dass Du einen Hausarzt hast, der Dich auch kennt.

Aber schön, wenn ich zu Deiner Genesung beitragen konnte. Vielleicht geht es Dir auch nur besser, weil eh der Arbeitstag schon vorbei wäre?

Beitrag von woodgo 31.05.10 - 16:29 Uhr

Naja, zumindest kommt sie doch ein paar Minuten vom WC weg und direkt zum PC hin#schein

Beitrag von marionr1 31.05.10 - 23:15 Uhr

#schein
#rofl