Brotzeit Getränk

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von binna1 31.05.10 - 07:03 Uhr

Hallo und einen wunderschönen guten morgen,

ich wollte mal wissen was ihr Euren Kindern zum trinken in den Kindergarten mitgebt. Ich habe bisher immer eine Saftschorle mitgegeben, da es im Kindergarten immer ein Wasser als Angebot gibt.

Meine Kinder dürfen süße Getränke trinken, ich habe kein Problem damit. Allerdings verträgt mein jüngster überhaupt keine Säft (Durchfall). Wasser trinkt er hin und wieder mal ganz gerne. Tee kriegt er überhaupt nicht runter (auch nicht gesüßt).

Jetzt geht Lukas bald in den Kindergarten und ich weiß noch nicht so recht was ich ihm dann einpacken soll. Was gebt ihr immer so mit?

Sabrina

Beitrag von krumel-hummel 31.05.10 - 07:07 Uhr

Guten Morgen

Bei uns im Kiga gibt es nur ungesüßten Tee und Wasser. Das trinken alle Kinder (sogar ziemlich gerne).

Was sind denn bei dir "süße Getränke"?

LG
Hummel

Beitrag von polar99 31.05.10 - 07:31 Uhr

"Allerdings verträgt mein jüngster überhaupt keine Säft (Durchfall). Wasser trinkt er hin und wieder mal ganz gerne. Tee kriegt er überhaupt nicht runter (auch nicht gesüßt)."

Trinkt er denn bei euch nun deshalb auch nur Wasser? Dann wäre das ja mit dem Kindergarten (auch Wasser) so in Ordnung. Oder was bekommt er bei euch zu Hause?

lg polar

Beitrag von evenea 31.05.10 - 07:32 Uhr

Guten Morgen,

bei uns im Kindergarten gibt es Tee zu trinken und in der Gruppe meines Kindes gibt es dann auch ab und an mal Saft.

Aber extra was zu trinken wird bei uns gar nicht mit gegeben.

LG
Evenea

Beitrag von herbstlos1976 31.05.10 - 08:11 Uhr

Hallo!
Was trinkt denn dein kleiner zu Hause?
Ich meine, bei deiner Beschreibung sieth es so aus, als ob "nur" noch Brause und Co in Frage kommen.... bei uns in der Kita wird nichts mitgegeben, es gibt Wasser und Tees dort und kein Kind ist verdurstet...
LG
Tanja

Beitrag von loonis 31.05.10 - 14:47 Uhr




Bei uns wird das Essen/Trinken komplett in Krippe/KiTa gestellt ...
dort gibt es Milch /ungesüßten Tee,Wasser ...

LG Kerstin