Horror-Fans hier???? Frage zu SAW IV

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von 3wichtel 31.05.10 - 08:35 Uhr

Huhu, guten Morgen.

Ich habe gestern SAW III und IV geschaut und habe ehrlich gesagt das Ende von SAW IV nicht verstanden:

Gut, es war der Kripo-Ermittler.
ABER: Wie lief das mit dem zeitlichen Ablauf?
Er hat doch die Kassette aus dem Magen des alten Jigshaw. Da lag der Alte aber in der Rechtsmedizin.

Am Ende von SAW IV liegt der Alte aber wieder in dem Behelfskrankenhaus in seinem Versteck, neben ihm die tote Amanda.

Klar, das mit der Kassette könnte passiert sein, nachdem der Kripoermittler schon zum Nachfolger geworden war. ABER: Er hat doch den anderen Ermittler (den Schauspieler, der den Luke bei Gilmore Girls gespielt hat) in dem Behelfskrankenhaus eingeschlossen.
Wenn also das mit der Kassette später passier wäre, dann hätte man den anderen Ermittler doch auch in dem Raum finden müssen.....

Beitrag von metalmom 31.05.10 - 09:34 Uhr

#winke
Der Film springt in der Zeit immer hin und her. Das ist verwirrend und man muss die weiteren Teile schauen, damit das alles einen Sinn ergibt.
Viel Spass bei Saw V, VI und VII und....

Beitrag von kleinemaus23 31.05.10 - 10:20 Uhr

Hey,

eigentlich habe ich nicht die Nerven für Horrorfilme, aber die SAW-Reihe fand ich total gut.
Du musst noch die weiteren Teile gucken, damit Du den Zusammenhang verstehst ...... ;-)

Viel Spaß beim Gucken.

LG
Andrea

Beitrag von koerci 31.05.10 - 12:06 Uhr

Du hast keine Nerven für Horrorfilme, schaust aber SAW?? #schock
Das muss ich nicht verstehen, oder?

Die sind doch total abartig #zitter

LG

Beitrag von ks83 31.05.10 - 13:39 Uhr

Naja, I fand ich persönlich einfach nur genial. Und auch von der Abartigkeit gings noch - II war da schon ne Spur härter,aber auch noch ganz okay. III fand ich einfach nur doof und die anderen hab ich deshalb auch gar nicht mehr geschaut.
Hätte es sich denn gelohnt? Oder gingen die im Stile von III weiter?

Beitrag von kleinemaus23 31.05.10 - 13:41 Uhr

Ja ich empfinde SAW nicht als Horror (wo man sich ständig erschreckt)
, sondern eher so Psycho ... und darauf stehe ich anscheinend #schock

LG
Andrea

Beitrag von koerci 31.05.10 - 20:24 Uhr

Ich hab letztens beim Durchschalten kurz reingeschaut und das hat mir schon gereicht #zitter Ich glaube ich würd die ganze Nacht kein Auge zu machen hihi

LG