Unterzuckergefühl nach dem Essen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bilbo2007 31.05.10 - 08:55 Uhr

Hallo,
ich bin jetzt in der 16. SSW und habe nach dem Abendessen immer ein Unterzuckergefühl, obwohl ich mich wirklich satt gegessen habe. Gestern war es so schlimm, dass ich mir noch einen Apfel genehmigt habe. Hat aber leider auch nichts geholfen.
Kennt das jemand? Kann das ein Anzeichen für Schwangerschaftsdiabetes sein?

Danke schon mal für die Antworten

Beitrag von babylove05 31.05.10 - 09:00 Uhr

Hallo

also soweit ich mich erinnere hat man nach dem essen bei einer ss diabetes Ueberzuckerung ... also der Zuckerwert steigt zu schnell zu hoch ....

Vieleicht geht bei dir des essen momtan zuschnell ins Blut und baut daher schnell wieder ab ( was dann ja auch mit einer diabetes zusammen haengen koennte )

Ich wuerde mal heute dein FA anrufen oder dein Hausartz um das untersuchen zulassen ....

Ich hab einen Magenbypass und kenn das nur zugut , aber bei mir liegt es eben an den Bypass... bei mir geht ( gerades suesses ) zuschnell ins Blut das heisst das ich schnell eine Ueberzuckerung hab , aber die innerhalb wenniger Minuten abbaut und ich dann unterzuckert bin und es mir richtig elend geht .... Das ganze dauert dan ca. 20 min bis es weg ist ...

Geschaded hat es meinen Kind nicht ... hab auch keine ss Diabetes da es bei mir zum alltag gehoert..

lg Martina

Beitrag von batidadekiba 31.05.10 - 09:01 Uhr

Huhu,

das hatte ich gestern den ganzen tag , habe mehrmals Zucker gemessen und er war perfekt .

Ich weiss nicht woran es liegt .


Lg