Intuition

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flaemmchen 31.05.10 - 08:56 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben!

Ich muß gleich zur Arbeit und hab mal ein wenig gestöbert, da ist mir was eingefallen.

Ich hätte liebend gerne ein kleines Mädchen. Wenn ich aber über unser Kleines rede rutscht mir immer wieder ein "ER" raus. Und das schon seitdem ich weiß das ich schwanger bin! *hmmm* Ob das meine Intuition ist???

Wie war das bei euch, irgendwer schon welche Erfahrungen gemacht, ob das Unterbewusstsein recht hatte???

Wünsche euch einen schönen Wochenstart.

Liebe Grüße
Andrea

Beitrag von valencia22 31.05.10 - 09:00 Uhr

Ich hatte 2x recht ;-) Hab jedesmal kurz nach dem positiven SST vom Geschlecht geträumt. Im Verlauf der SS bis zum Outing noch einige Male...Hat beide Male gestimmt.

Beitrag von datlinchen 31.05.10 - 09:01 Uhr

Huhu!

Ich kann mich zu 95% auf mein Gefühl verlassen.

Man hat mir wärend der ganzen Ss gesagt ich würde einen gesunden Jungen zur Welt bringen. Von verschiedenen Ärzten hab ich sogar US Bilder wo man angeblich deutlich den Schniedel sieht und ich habe von Anfang an gesagt es wird ein Mädchen. Selbst 2 std vor der Geburt sagte man zu mir " Fr. Klomfaß man sieht es eindeutig nicht das sie nachher enttäuscht sind" War ich nicht ich hatte nämlich recht.

Manchmal sagt einem das Gefühl schon was richtig ist

Liebe Grüße

Beitrag von valencia22 31.05.10 - 09:05 Uhr

#aerger Ärzte meinen doch eh immer, dass sie mit ihrer tollen Technik alles besser wissen. #klatsch

Beitrag von anni0087 31.05.10 - 09:01 Uhr

Hi,

genau so war das bei mir auch gewesen das erstemal beim FA und ich habe immer von "Er" geredet....

Aber wir bekomnmen ein Mädchen.
Also hat sich meine Intuition wohl geirrt#schein

LG Anni 31 ssw#baby

Beitrag von conni_25 31.05.10 - 09:03 Uhr

Hallo Andrea,

ja, bei mir hat das Bauchgefühl gestimmt. Wußte bis zur Geburt nicht, was es wird, aber irgendwie war mir klar, das es ein Junge wird. Die Anziehsachen, die ich gekauft haben, sollten für den Anfang neutral sein, abe res war doch einiges in blau dabei:-)

Mal schauen, was mir dieses mal mein Bauchgefühl sagt:-)

Liebe Grüße
Conni mit Tyl (3J) fest an der Hand, #stern im Herzen und #ei 6.SSW

Beitrag von inoola 31.05.10 - 09:03 Uhr

huhu :)

ja, bei mir :) ich hab immer "der" und "das" gesagt :)


bekomme jetzt einen jungen und ein mädchen.

lg inoo

Beitrag von berry26 31.05.10 - 09:07 Uhr

Hi,

also bei mir hat es beim ersten Mal gestimmt und bei den anderen beiden Malen nicht.

Die Sache mit der Intuition ist (zumindest bei mir) ungefähr so zuverlässig wie alle anderen Ammenmärchen.

Lass dich überraschen!

LG

Judith

Beitrag von aninalu 31.05.10 - 09:11 Uhr

Guten Morgen #winke

Ich wusste es auch beide Male irgendwie ganz genau, als ich den positiven Test in den Händen hielt... und ich hatte beide Male Recht!! #huepf

Ich merke immer wieder, in vielen verschiedenen Situationen, dass ich mich viel häufiger auf meine Intuition verlassen sollte!

Liebe Grüße,
Nina

Beitrag von golden_earring 31.05.10 - 09:14 Uhr

Ich hab von Anfang an gesagt, es wird ein Mädchen und lt. dem letzten US hatte ich recht! ;-)

Beitrag von sternchen20082 31.05.10 - 09:15 Uhr

#winke
ging mir auch so und ich bekomme tatsächlich einen Jungen:-p

lg #sternchen20082 mit babyboy inside 16+5 SSW