Frage??? hoffe bin hier richtig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetdream83 31.05.10 - 09:08 Uhr

Hallo ihr lieben!#winke
habe da mal eine frage, gibt es welche unter euch die trotz der Dreimonatsspritze schwanger wurden?
würde mich mal total interessieren, da ich nämlich schon seit 6 monaten die DMS bekomme und mene cousine behauptet das sie jemanden kennen würde die trotz der DMS schwanger geworden wäre.
LG und schonmal#danke für eure Antworten.

Beitrag von hella67 31.05.10 - 09:26 Uhr

Hallo,

eigentlich kann man durch die Spritze nicht schwanger werden,da die Spritze ja das herranreifen einer Eizelle verhindert. Keine Eizelle kein Eisprung also keine Befruchtung.
Ich selber habe über Jahre die Spritze genommen,war sehr zufrieden damit. Und selbst als ich die Spritze abgesetzt habe um schwanger zu werden dauert es ein paar wochen,bis der Körper sich auf Reifung einer Eizelle eingestellt hat.
Es sei denn man hat die Spritze zwischendurch mal vergessen,dann spielt der Körper natürlich verrückt.

Hoffe konnte Dir helfen.

LG Hella+Babymaus 33.SSW