wann war denn mein ES? Liegt Urbia vielleicht falsch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schneckchen71 31.05.10 - 09:24 Uhr

Hallo

meine Frage steht ja schon oben, kann es sein dass Urbia falsch liegt?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/852969/509937

LG Nadine

Beitrag von sweetstarlet 31.05.10 - 09:27 Uhr

denke da war noch garkein ES #schmoll

Beitrag von schneckchen71 31.05.10 - 09:29 Uhr

warum nicht? Wegen den Ovus? Da waren wir uns nicht sicher, einer sagt negativ der nächste sagt positiv, da ich nicht beides eintragen kann hab ich negativ genommen, die Tempi ist doch stätig gestiegen

Beitrag von sweetstarlet 31.05.10 - 09:36 Uhr

posi ovus heißen nicht automatisch ES, nur das ein LH anstieg da ist u das ei springen "könnte"

du hast keine konkrete hochlage, die werte die jetzt sind waren auch schon am anfang des ZK´s da

Beitrag von schneckchen71 31.05.10 - 09:38 Uhr

Am Anfang des Zyklus hatte ich ne FG, d.h. ich war ss in der 8 SSW

LG

Beitrag von mei_ling 31.05.10 - 09:40 Uhr

Vielleicht braucht dein Körper erstmal ein wenig Erholungszeit danach und du hattest deswegen keinen ES.

Das mit der FG tut mir sehr leid! Wünsche dir, daß du schnell wieder schwanger wirst.

LG, Mei

Beitrag von schneckchen71 31.05.10 - 09:41 Uhr

danke, ich mir auch

LG

Beitrag von mei_ling 31.05.10 - 09:32 Uhr

Hm für mich sieht es auch so aus, als ob du gar keinen ES hattest. Wie lang waren denn sonst deine Zyklen?

LG, Mei

Beitrag von schneckchen71 31.05.10 - 09:37 Uhr

Hallo

meine Zyklen sind unterschiedlich lang, der längste bis jetzt war 44 Tage

LG