Kartoffelpürre

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dudelhexe 31.05.10 - 09:42 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist knapp 8 Monate alt und hat bisher alles sehr gut vertragen, was ich ihr zu Essen gegeben habe.

Darf sie Kartoffelpürre essen, wo Milch und Butter drin ist? Salz würd ich weg lassen.

LG dudelhexe

Beitrag von tragemama 31.05.10 - 10:50 Uhr

Ich persönlich würde noch keine Kuhmilchprodukte geben, aber wahrscheinlich spricht nix dagegen. Warum nimmt Du nicht einfach die gestampften Kartoffeln weg, bevor Milch und Butter drankommen und machst ein bißchen Rapsöl ran und fütterst das? So machen wir das.

LG Andrea

Beitrag von dudelhexe 31.05.10 - 11:24 Uhr

Ja, so mach ich das sonst auch. Käse und Frischkäse hat sie gut vertragen. Da ich ihr gehackten Spinat geben möchte, wollte ich die Kartoffeln dazu etwas cremiger machen. Sonst ist das so trocken.

Beitrag von incredible-baby1979 31.05.10 - 11:40 Uhr

Hallo,

also, wenn Deine Kleine bisher Frischkäse etc. gut vertragen hat, dann kannst Du ihr sicher auch Kartoffelbrei mit etwas Milch zubereitet geben.

Julian liebt seinen Kartoffelberg auf Spinatwiese auch #mampf#mampf.

LG,
incredible mit Julian (14 Monate)