schwanger

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 71tine 31.05.10 - 09:44 Uhr

Hallo ihr lieben,

da ich nach meiner fehlgeburt im april2009 nicht mehr viel hier war bin ich doch seit tagen viel drin gewesen da ich seit tage drüber war am samstag wagte ich mich dann gegen 18.00Uhr dich einen clearblue test zu machen und da ging es ganz schnell wo schwanger anzeigte . Nun bin ich ganz durch einander denn irgendwo habe ich große angst das ich wieder eine fehlgeburt habe . Freitag habe ich einen termin bei meiner frauenärztin aber sagen kann sie ja da auch nicht viel und mir sind noch immer die bilder vom ultraschall vor die augen wo ich meine fehlgeburt hatte.
Na ich muss das beste daraus machen und hoffen.
Ach ja was mir nun am meinsten stinkt iss das das schwanger nun weg iss auf den schwangerschaftstest und gar nix mehr zu sehen iss für das geld dachte ich könnte man länger was sehen

lg tine

Beitrag von hpw 31.05.10 - 09:48 Uhr

Mach DIr mal keinen Kopf, es ist normal das die Anzeige verschwindet. Steht so in der Anleitung.

Mir geht es ähnlich wie Dir. Hatte im Januar eine FG und hab wohl gerade eben positiv getestet.... und jetzt hab ich Angst.

Ich drück Dir die Daumen denn das schlechte GEfühl das wieder eswas passiert kann uns leider niemand nehmen.

Wünsch Dir viel Glück und vor allem Kraft.

Beitrag von 71tine 31.05.10 - 09:52 Uhr

danke dir da hast recht können nur hoffen

wünsche dir auch viel kraft und energie

lg tine

Beitrag von zeyno-87 31.05.10 - 09:49 Uhr

Hallooo

Herzlichen Glückwunsch und wünsche dir alles alles gute für dein schwangerschaft...#paket

Beitrag von 71tine 31.05.10 - 09:52 Uhr

danke dir

Beitrag von swana36 31.05.10 - 09:52 Uhr

Gratuliere dir ganz #herzlich
Drück dir die Daumen #pro wird alles gut, freu dich und geniess die Zeit. :-)

lg swana

Beitrag von 71tine 31.05.10 - 09:53 Uhr

ich werde es posetiv sehen und genießen so bald ich mir sicher bin

lg tine

Beitrag von geotina 31.05.10 - 09:54 Uhr

Habe damals auch eine Fehlgeburt gehabt und wurde kurz darauf wieder schwanger!!! Ich hatte auch Angst vor allem die ersten 12 Wochen, weil da am meisten passiert, aber ich habe ein gesundes Kind geboren - das werdet ihr auch. Die Angst ist normal - aber trotzdem wird bestimmt alles gut gehen - drück euch die daumen #klee

Beitrag von 71tine 31.05.10 - 09:59 Uhr

danke dir ich hoffe es und denke das meine frauenärztin mich auch unterstützt
ich hoffe bei dir klappt es auch bald

lg tine

Beitrag von summer7708 31.05.10 - 10:13 Uhr

Hallo,

ich wollte euch mal mut machen. ich kenne mind. 3 Frauen in meinem bekanntekreis die nach einer FG ein gesundes Kind zur Welt gebracht haben. Das ersetzt eure Angst natürlich nicht aber ich hoffe es macht ein klein wenig Mut!!!


Alles alles Gute!!!

Beitrag von 71tine 31.05.10 - 10:20 Uhr

danke dir ich gehe mit der sache auch lockerer um als unsere bekannten die meinten ach so ein kind bleibt bei die wenigsten und die meisten gehen eh gleich wieder weg
darum wünsch ich mir ganz stark das ich es denen zeigen kann