mal was ganz blödes

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babytraum26 31.05.10 - 09:59 Uhr

Hallo,

wann habt ihr angefangen Babysachen zu kaufen? Es soll ja angeblich unglück bringen wenn man zu früh anfängt. Aber wann genau ist zu früh? Kann mich nicht mehr lange zurück halten :-[

lg
16+3

Beitrag von mami71 31.05.10 - 10:01 Uhr

Hallo,
ich habe wieder angefangen, als ich mein Outing hatte.
Ind das war so in der 22. SSW.
Aber ganz langsam.
Erst vor 3 Wochen habe ich mr alles angeschafft.

LG
Jana

Beitrag von pers86 31.05.10 - 10:01 Uhr

Hallo!!

Also ich muss ja sagen, dass ich mich an den Aberglauben nie wirklich gehalten habe. Ich habe schon recht früh, ich glaube so ab der 12. SSw, ab und an was gekauft....und wenn es nur "Kleinigkeiten" waren...

Und siehe da: Unsere Maus ist jetzt 2,5 Jahre alt!!!:-p

GLG und alles Gute weiterhin!!

Maike

Beitrag von inoola 31.05.10 - 10:02 Uhr

huhu,

bei uns war abgesprochen, das ich erst anfangen darf, wenn wir umgezogen sind.
das war 22ssw. wärhrend dem umzug bin ich dann ins kh gekommen, und musste 9 wochen blieben. mittlerweile bin ich wieder zuhause. aber insgesamt liege ich jetzt seit 15 wochen flach und kann nich so einfach los zum shoppen :(

also kiwa und kizi sind ja dinge die auch ne recht lange lieferzeit haben. ich würde mir an deiner stelle schonmal was ausgucken.

das mit dem unglück bringen, find ich schwachsinn. wenn du alles geballt kaufen musst, finde ich, tut es nur noch mehr weh im geldbeutel. lieber so nach und nach sammeln und horten.


lg inoo

Beitrag von totalverliebt 31.05.10 - 10:03 Uhr

Seh ich GANZ genauso #pro

Beitrag von orchidee-81 31.05.10 - 10:03 Uhr

guten morgen,

jaaa das habe ich auch gehört...

leider kann immer was passieren...

ich habe bei unserem sohn hmm 5 mon vorher angefangen... also im mai u er sollte im okt kommen

u diesmal bin ich im sep ausgezählt u habe soo vor 2 wo angefangen ...

dh in der 24 ssw

kinderwagen, bettchen sind bestellt u ein paar anziehsachen habe ich auch schon gekauft u gewaschen u gebügelt-....

warte jetzt noch auf die tchibo sachen...


jaa viell. wartest du soo bis zur 20 ssw, viell. erfährst du auch, was es ist?

alles gute

lg a #blume

Beitrag von berry26 31.05.10 - 10:04 Uhr

Na wenn du abergläubisch bist, würde ich bis zur Geburt warten#rofl

Beitrag von maria-s 31.05.10 - 10:05 Uhr

hallo,

also ich habe ab der 15-16 woche angefangen.#huepf

ich finde es nicht das es unglück bringt, den passieren kann leider immer was.

diese woche bestellen wir den kinderwagen#huepf#huepf#huepf

lg jasmin und #ei 19+3

Beitrag von gruenepistazie 31.05.10 - 10:10 Uhr

Hallo....

ich persönlich glaube nicht an "Unglück"!!! Alles wird gut!!! Mein Mann ist da anders! Deswegen hat er auch etwas belämmert geschaut, als ich am Samstag auf dem Trödel nicht die übliche Garten-Deko mitgebracht habe sondern einen zweiten Kinderstuhl!

Stokke für 2,50 € also bitte....wer geht da vorbei??#augen


glg gruenepistazie

Beitrag von isaner 31.05.10 - 10:15 Uhr

Huhu,

also ich habe angefangen als ich unser Outing hatte und unsere Maus hat sich erst in der 23.ssw gezeigt...und dann habe ich zugeschlagen und auch viel geschenkt bekomen.

So nach und nach alles gewaschen und nun habe ich das Gefühl ich habe zu viel#schein

Ich habe aber auch alles andere schon eigekauft weil ich alles fertig haben wollte solange ich mich noch bewegen kann, wer weiß wie lange das noch geht.

Zu Beginn der SS habe ich mir alles was ich mir so vorgestellt habe im Internet rausgesucht und Wunschzettel bei Amazon erstellt.

Oder die ausgesuchten Links als Lesezeichen hinterlegt...danach ging der Bestellmaraton los....das war lustig jeden Tag kamen haufenweise Kartons und es war so schön das alles auszupacken und das schönste rauszusuchen um den Rest wieder zurückzuschicken.

Auf Stadtbummel im jetzigen Zustand hätte ich garkeinen Bock mehr...viel zu anstrengend#augen

lg Isa und Bauchmaus#verliebt 30+6

Beitrag von sith1 31.05.10 - 10:35 Uhr

Hallo,
da wir 6 Jahr vergeblich geübt haben und mein Mann eigentlich auch zu 99% keine Kinder bekommen kann muss unser kleiner Zwerg (bin jetzt 15 Wo) wohl ein riesen Wunder sein#huepf. Also hoffe ich das alles gut geht und habe bereits früh mit dem Einkaufen angefangen damit es nicht so weh tut im Geldbeutel