Schon wieder Sonnenstich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kiara_sarah 31.05.10 - 10:05 Uhr

Hey ihr Lieben!

Also ich hatte gestern meinen dritten Sonnenstich in diesem "Sommer" (wenn man das so nennen kann) bzw. seit ich schwanger bin. Früher hatte ich sowas nie!

Ich geh auf jeden Fall davon aus, dass es ein Sonnenstich ist. Ich hab nen heißen Kopf, bekomm wahnsinnige Kopfschmerzen (kaum zum aushalten), Schwindel, Übelkeit ... naja ... fieser Zustand eben.

Habt ihr sowas auch öfter? Kann das echt sein, dass man da in der Schwangerschaft empfindlicher ist?
Ist das vielleicht schädlich für das Kind?
Dabei wars gestern nicht mal wirklich heiß, aber man darf die Sonne auch wenns bewölkt ist nicht unterschätzen.
Trag jetzt eh schon immer Kopfbedeckungen #schwitz

Habt ihr vielleicht ein paar Tipps oder Erfahrungen was sowas betrifft?

Liebe Grüße, und danke schon mal!

Beitrag von giki 31.05.10 - 10:13 Uhr

Hmmm....bei mir sind das Symptome wenn ein Wetterwechsel ansteht.
Also vor 2 Tagen ganz extrem und ja gestern gabs dann ein dickes Gewitter.
Ein richtigen Sonnenstich ken ich nur mit 40 Fieber und Übergeben

Beitrag von kiara_sarah 31.05.10 - 10:16 Uhr

Meinst du, dass es kein Sonnenstich ist? Ich weiß es nämlich selber nicht genau, ich habs nur einfach vermutet. Vor allem weil meine Kopf immer so glühend heiß ist. Ich hab schwarze Haare und wenn ich diesen "Sonnenstich" habe ist mein Scheitel knallrot bzw. die Haare, Kopfhaut und auch die Haut im gesicht brennt regelrecht.
Fieber gemessen hab ich noch nie.
Übergeben musste ich mich auch nicht, auch wenn ich bis jetzt immer kurz davor war.

Beitrag von berry26 31.05.10 - 10:16 Uhr

Klingt für mich nach "normalen" Kreislaufproblemen. Die habe ich an warmen Tagen auch immer wieder mal.

Sonnenstich ist wirklich eher mit Überhitzung (Fieber) verbunden.

Versuchs mal mit viel Trinken und möglichst wenig in der Wärme aufhalten.

LG

Judith

Beitrag von kiara_sarah 31.05.10 - 10:17 Uhr

Okay, werd ich versuchen :-)

Ich hab halt sonst nie wirklich Probleme mit dem Kreislauf oder der Hitze, darum kenn ich mich da leider nicht so sehr aus.