Ich brauch auch nen Namen....

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von blahblah 31.05.10 - 10:12 Uhr

Hallöchen!

Wir haben lange gesucht nach einem Gefährten für unsere Westie-Hündin Esra. Nun ist es aber soweit und wir haben einen geeigneten Freund für sie gefunden.

Nun muss noch ein geeigneterer Name her, er heißt Manolete und diesen Namen mag ich nicht. Da er ein Fundtier ist und noch nicht allzulang so gerufen wurde wollen wir ihn also umbenennen.

Hier mal der Link dort findet ihr ein Bild von ihm. Vielleicht fällt euch ja ein geeigneter Name ein. Klickt einfach auf Hunde in Spanien und dann auf Matos und dann ist es Manolete.

http://www.arme-pfoten.de/neue_seite_2.htm

Wenn ich Glück habe kommt das kleine Kerlchen am Samstag an #huepf

LG

die#bla

Beitrag von maddi2704 31.05.10 - 10:21 Uhr

Das ist ja ein süsser :-)

Also auf den rsten Blick sind mir nur die Namen

Zaus(s)el und Struppi eingefallen.

LG

Beitrag von sternenzauber24 31.05.10 - 10:32 Uhr

Echt knuffig, würde mir auch gefallen #pro

Mir fiel direkt Benji ein...

Ansonsten:

- Strolch (i)

- Rusty

- Marley

- Rocco

- Fluffy

- Djuke

- Billy

Beitrag von bgrose 31.05.10 - 14:29 Uhr

Hi,
vielleicht springt dir ja der richtige Name für ihn ins Auge, wenn du ihn zum ersten Mal siehst, wie er sich benimmt, wie seine Art ist.
Ich weiß dass Hunde wohl auf Namen mit "S" Laut gut ansprechen...
Deswegen meine Vorschläge :
- Spike
- Shushu
- Charly

Lass uns wissen, wie er so ist und was du ihm für einen Namen ausgesucht hast. Der #Hund ist wirklich süß :-)
Ich bewundere Menschen wie dich!...Der wird dich bestimmt super lieb haben! :-)

LG
Nadia

Beitrag von doucefrance 31.05.10 - 14:43 Uhr

Hallo,
als ich damals zur Schule ging hatten Anwohner dort so einen Wuschel; der hieß

Fridolin

und machte seinem Namen alle Ehre - ein lustiger kleiner Kerl!

Viel Spaß mit ihm

Da fällt mir noch gerade ein: meine SChwester hatte einen Pluschhund, der war auch so wuschelig und mollig weich - den hatte sie MOLLI
getauft:-D

Beitrag von blaue-blume 31.05.10 - 17:16 Uhr

hi!


was ein süsser kerl...

ich würde ihm vielleicht (assend zu seiner herkunft) einen spanischen namen geben...

rico
paolo
pepe (den find ich besonders passend)
diego
bruno



oder:

merlin
frisur :-D
harry
bounty
bailey
fred



was dabei?

lg anna

Beitrag von frau2808 31.05.10 - 20:53 Uhr

Hallo, der Kleine ist ja zu süß.
Er sieht unserem verstorbenen Hund Billy ähnlich, daher wäre das auch mein Vorschlag.
Billy war 14 1/2 Jahre unser treuer Begleiter, hat viele Lebensabschnitte mit uns miterlebt.
Wenn euer neuer Freund so ein guter Kumpel würde wie Billy es war, ist es wie ein sechser im Lotto.

Viel Spaß mit dem Kleinen.

LG Alexandra