Lila Haarsträhne, was würdet ihr machen?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von pummelchen74 31.05.10 - 10:20 Uhr

Hallo,

ich probiere mit meinen Haaren relativ viel aus. Eigentlich alle paar Monate ne neue Frisur.
Wollte sie mir jetzt ein bisschen wachsen lassen und ich find sie jetzt ziemlich langweilig.
Hatte mir überlegt meine Haar komplett dunkel zum machen und vorne ins Pony eine oder mehrere lila Strähnen machen zu lassen.
Was meint ihr?
Hatte schonmal rote Strähnen, die haben sich leider sehr schnell ausgewaschen, weiß jemand ob das bei lila STrähnen auch so ist?

Werd die Tage zum Friseur gehen und mal schauen was bei rauskommt.

LG Pummelchen

Beitrag von reiterin1983 31.05.10 - 11:40 Uhr

Also ich würds nicht färben eben darum weil sichs so schnell rauswäscht und nach kurzer Zeit einfach nicht mehr schön aussieht. Machs doch einfach mit Extensions z.B. bei Great Lengths gibts alle Farben, mit Glitzer, ohne usw.
Eine Strähne kostet bei uns 7 EURO. Der Vorteil ist du musst deine eigenen Haare nicht färben, es wäscht sich nicht raus und wenns dir nicht mehr gefällt oder du eine andere Farbe willst lässts halt einfach rausmachen und nimmst ne andere Farbe.

Beitrag von pummelchen74 31.05.10 - 12:51 Uhr

Wie lange hält so eine Strähne im Haar? Wie muß man sie entfernen?
Ist ne super Idee und ich glaube bei meinem Friseur machen die das auch.

Danke!

Beitrag von moni66 31.05.10 - 21:32 Uhr

Hallo
ich habe schwarze haare schrägen Pony und pinke Strähnen im Haar, die halten sehr gut
erst muss man blondieren und dann kommt das pink so ist es bei lila auch
Extensions ist auch eine gute Sache was mich gestört hat dabei ist, wenn man nicht dran denkt und kämt dann kann das ganz schön weh tun und rausgehen können sie auch
Frage am bestendeinen Friseur
LG
Moni

Beitrag von reiterin1983 31.05.10 - 23:09 Uhr

Also halten tuts so lange bis man das Bonding sieht also kommt drauf an wie schnell deine Haare wachsen. Rausmachen geht ganz einfach je nach System bei meinem Frisör wirds mit Ultraschall befestigt und wenn mans entfernen will kommt eine Lösung auf das Bonding das sich dann auflöst.
Beim kämmen muss man halt bissle aufpassen, aber gibt extra Spezialbürsten dafür damit ziept nichts und man kann sie auch fürs normale bürsten nehmen. Wenn man aber nur eine Strähne oder so hat lohnt sichs eigentlich nicht extra ne Bürste zu kaufen.
Der Vorteil ist halt du musst deine eigenen Haare nicht extra blondieren, es wäscht sich nichts raus und du kannst nach Lust und Laune alle möglichen Farben durchprobien

Beitrag von pummelchen74 01.06.10 - 07:38 Uhr

Hallo,

werd mal mit meiner Friseurin sprechen was sie für Erfahrungen hat.
Danke für eure Antworten, bin immer noch ein bisschen hin und her gerissen.

LG Pummelchen