Wehen anregen?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von giki 31.05.10 - 10:31 Uhr

Hallo zusamm...

Meine Frage ist wer hat erfahrung damit ein paar Wehen anzuregen?

Ich kenne nur Heiß Baden (bringt gar nix bei mir), Sex (gibt heftige Wehen die nach 2 Stunden wieder nachlassen), Rotwein (schmeckt nich und mehr als "gut" gehen passiert nich), Treppen steigen und lange laufen (mach ich schon seit beginn der SS weil ich kein Auto hab und die Kinder nen Fußweg zur Schule von 30 min und wir wohnen im 5.Stock und haben unter anderem nen Hund, is unser Bauchzwerg scheinba gewohnt).

Hat jemand noch andere Ideen???

Ich meine Tipps die einfach Wehenfördernd sind und nich gleich die Geburt einleiten denn ich denke das suchen sich die Zwerge eh allein aus.
Mein Profblem is nur das mein FA mir immernoch erzählt das ich am MuMu und Gebärmutterhals rein gar nix getan haben soll :-( .

Ich schlaf aber seit 6 Wochen nicht mehr durch, alle 2 Stunden auf`s Klo und der Bauch is extrem störend beim drehen, naja die üblichen Wehwehchen halt die jede andere wahrscheinlich auch hat.

Ich möcht`s nur gern etwas voran treiben... #schwitz

Beitrag von ladyhexe 31.05.10 - 10:38 Uhr

Hebi anrufenn und nach einen Wehencocktail fragen :)

Beitrag von giki 31.05.10 - 10:47 Uhr

Geht nich :-(
1.hab ich keine hier bei uns machen das 2 Hebammen nur freiberuflich und da hätte ich schon 2 Jahre vorher anrufen müssen um zu sagen das wir vor ham schwanger zu werden #augen

2.halten unse Hebammen hier nichts von "nachhelfen" #aerger

deshalb hoff ich hier auf Tipps :-(

Beitrag von ladyhexe 31.05.10 - 10:59 Uhr

Dann lass dir von deinem Mann aus der Apotheke Rizinusöl mitbringen...

Davon trinkst du 1 teelöffel voll und wartest erstmal ab...
Wenn du dann noch keine wehen bekommst nochmal einen löffel nehmen und zusätzlich ein bissel spazieren gehen,treppen steigen usw.

ich habe das bei meiner 2 geburt so gemacht und siehe da..nach 2 stunden bekamm ich richtige wehen das ich ins kh gefahren bin :)

nach insgesamt 6 stunden wehen war dann meine kleine maus auf der welt :)

Beitrag von alisea. 31.05.10 - 10:42 Uhr

Ich bekomme morgen Wehentee gemixt den soll ich 2 Tage trinken. Wenn das nichts bringt gibts die härtere Version in den nächsten Tagen.

Beitrag von giki 31.05.10 - 10:45 Uhr

Härtere Version??? #schock

Beitrag von linnie73 31.05.10 - 10:48 Uhr

Ich nehm mal an dass bei dir dann auch eingeleitet wird, oder? Hab auch alles versucht und bekommen von Treppensteigen bis Wehencocktail, wenn sich bis Donnerstag nichts tut wird eingeleitet.
LG
Nathalie +Lena ET+7

Beitrag von giki 31.05.10 - 10:50 Uhr

Genau das will ich ja nich, das hatte ich bei meinem Großen schon und würde das gern in jedem Fall verhindern wollen, deshalb dacht ich hier hat jemand noch paar Tipps was man noch ausprobieren könnte

Beitrag von sammy111 31.05.10 - 10:58 Uhr

Also ich habe mir einen Wehentee gemacht. Da hab ich dann am Abend einen Litter von getrunken. Ich hab keine Ahnung ob der Tee die Geburt ausgelöst hat oder ob meine Maus dann endlich doch von alleine raus wollte aber am nächsten morgen bin ich mit Wehen und Blasensprung aufgewacht und die kleine war am Nachmittag da #freu


LG Gabi

Beitrag von giki 31.05.10 - 11:01 Uhr

Wie macht man diese Tee`s??? #kratz
Wie schon erwähnt unsere Hebi`s hier geben darüber keine auskunft #schmoll
Ein Versuch is es ja wert

Beitrag von sammy111 31.05.10 - 11:07 Uhr

Hast ne PN ;-)

Beitrag von walktoireland 31.05.10 - 12:09 Uhr

Bei meinem ersten Kind habe ich mir das Wedhencoktail Rezept aus dem Internet geladen und bei 41+4 zu mir genommen (in Absprache mit Hebi) ...


es war das wiederlichste ueberhaupt aber am naechsten Tag war mein sueser geboren :-) und ganz ehrlich -auch wenn der Geschmack eklig ist -ich wuerd es auch diese Schwangerschaft so machen wennd er kleine net raus will ---

Alles Gute:-)