Geschirr salzig und 'beschlagen'

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von dazz 31.05.10 - 10:49 Uhr

Hallo an alle,

mir passiert momentan etwas ganz komisches, und ich kann mir einfach nicht erklaeren, was dahinter steckt ...

Seit einigen Wochen schmeckt unser Geschirr richtig salzig. d.h. bevor ich einen Kaffee trinke, darf ich erst die Tassen ausspuelen ;-)

habe schon versucht, das Salz zu minimieren, weniger Spuelmiitel und Klarspueler zu nehmen. Aber irgendwie funktioniert nichts. Die letzten drei Mal war das Geschirr sogar mit einem 'Film' ueberzogen - weiss der Geier *lach*

Habt ihr damit Erfahrung? Koennt ihr mir ein paar Tips geben?

Danke euch

lg
dazz

Beitrag von rienchen77 31.05.10 - 12:30 Uhr

vielleicht funktioniert euer Spülprogramm nicht richtig.... vielleicht hast du ja jemanden der sich deine "Minna" mal anschaun kann....