16. SSW: Waren das schon Kindsbewegungen? Zweitgebärende!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nele27 31.05.10 - 10:51 Uhr

Moin Ihr Lieben,

hatte gestern so ein leichtes Klopfen im Bauch, ob das schon das Baby sein kann? Reichlich früh, oder?

Bei Anton fühlte sich das auch ganz anders an, eher wie Schmetterlinge. Diesmal war es ein Klopfen.

Wie gehts Euch in der 16. SSW?
Nachdem meine Plazenta endlich n Abflug nach oben gemacht hat, gehts mir ganz gut... keine Blutungen mehr seit 10 Tagen und so langsam kehrt der Alltag zurück. Darf wieder arbeiten #freu

Muss mir jetzt neue BHs kaufen, weil meine echt platzen :-( Habe aber erst 1-2 Kilo zugenommen (schwankt). Letztes Mal hatte ich schon 5 drauf. Wie siehts bei Euch aus?

LG, Nele
16. SSW

Beitrag von schnuze 31.05.10 - 10:59 Uhr

hey Nele,

mir geht es wie Dir.

Bin jetzt 15#schwangerWoche. Bei meiner Tochter merkte ich da schon was, aber jetzt ich warte jeden Tag drauf. Auch in der SS mit Chiara hatte ich zu diesem Zeitpunkt schon 6 Kilo´s drauf:-(. Jetzt erst zwei, drei waren es schon aber letzte Woche habe ich eins wieder abgenommen.

Schön langsam wünschte ich mir auch mein bauch würd wachsen, hab zwar schon seit der 9#schwangerWoche Umstandshosen an, weil die alten zwicken, aber mein Bauch sieht aus als hätte ich einmal zuviel gegessen. :-[

LG Katja

Beitrag von nele27 31.05.10 - 11:08 Uhr

Echt, Du hast in der 15. SSW schon was gemerkt?? Ich bei Anton erst 18 oder 19. SSW...

Ich habe schon einen richtigen Bauch #schock Weiß gar nicht, wo der herkommt, weil ich wie gesagt kaum zugenommen habe #kratz Hatte ab 8. SSW einen Blähbauch, der ging dann in der 14. SSW wieder weg und danach kam der Babybauch.

Ich will noch keine Umstandshosen anziehen (hab die sonst im 7. Monat schon satt...), daher habe ich jetzt die Gummibandmethode angefangen :-) geht ganz gut. Außerdem ist die Kiste mit den Schwangerschaftsklamotten eh aus dem Keller verschwunden, muss mir alles neu kaufen :-[

Ich denk mal, Dein Babybauch kommt bis nächste Woche!

Beitrag von schnuze 31.05.10 - 12:34 Uhr

Die Gummibandmethode hab ich zuerst auch ausprobiert, aber U-Hosen waren mir dann doch lieber.

Ich hoffe doch das mein Bauch bald kommt! Danke

LG

Beitrag von terrorevil 31.05.10 - 11:18 Uhr

Hallo Nele,

ich bekomme jetzt mein 5tes Kind und bin auch in der 16 SSW und merke meinen Krümel auchs chon. Noch seeeehr sanft, aber wenn man weiß wie es sich anfühlt und worauf man achten muss, ist es gut möglich das Du Dein Kleines schon spürst. Erstgebärende merken die Babys immer etwas später als Zweit oder Mehrgebärende.

Alles liebe Mel mit Baby inside 16 SSW

Beitrag von nele27 31.05.10 - 11:36 Uhr

Wow, das 5. Kind #schwitz Da hast Du sicher gar nicht soviel Zeit für die SS :-)

Mein Großer war total faul - der hat sich höchstens 1x die Woche bewegt. Sonst lag er meist regungslos in SL bis zum Schluss.
Mal sehen, wie es diesmal ist!

Beitrag von braut2 31.05.10 - 11:26 Uhr

Nö. Bin jetzt 19.SSW und merke den Krümel noch nicht. Hab auch keine Zeit dafür #schein Letztens war mal ein Füsschen an meinem Bauch, das haben alle gestreichelt :-) Aber so richtige Bewegungen- nö. Und das ist meine 3.Schwangerschaft.

Ich hab allerdings schon 8Kilo zugenommen. Wobei ich mal wieder viel Wasser habe. Wie in der 1.SS. In der 2.SS wars nicht so, aber gut, was will ich machen. Meine Übelkeit ist leider immer noch da, deswegen kann ich meinen Kreislauf nicht anstrengen (würd gern mal wieder aufs Fahrrad steigen), denn der macht gleich die Grätsche *hmpf*

Umstandskleidung musste ich schon in der 8.SSW tragen. Mein Körper wusste schon vor meinem Test das er schwanger ist und hats mir sofort gezeigt, indem er auseinandergegangen ist :-[

Lg b2

Beitrag von nele27 31.05.10 - 11:38 Uhr

Ich vermisse meinen Sport auch gerade #schmoll

Durfte ja nichts machen (bin sonst begeisterte Läuferin) und habe nun wieder ein bisserl mit Yoga angefangen... wenn die PLazenta weiter hochwächst, darf ich auch wieder mehr machen.

Ich hatte mir fest vorgenommen, nicht wieder 22 kg zuzunehmen (ohne Wasser!!) und das scheint auch zu klappen #huepf Allerdings starte ich auch mit 10 Kilo mehr, daher muss ich nach der SS trotzdem ordentlich abnehmen...

Beitrag von braut2 31.05.10 - 11:40 Uhr

Ich hatte bei der ersten SS 28Kilo zugenommen (mit Wasser) ;-)
Bei der 2.SS "nur" 16Kilo etwa.
Und jetzt läufts wohl auch wieder auf die paarundzwanzig raus :-p

Naja, mal sehen. Hoffen wir mal das beste.

Alles Gute