Bisserl frustriert wegen baldigem FA Besuch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jahleena 31.05.10 - 11:02 Uhr

Hallo ihr Lieben,
vielleicht habt ihr ja ein paar Tricks für mich..

Diese blöde "man bekommt nur 3 US" Regelung! Ich find das total blöd!

Meine FD hatte ich in der 21 Woche... da war alles gut.
.. nächste Woche Mittwoch hab ich mal wieder eine Vorsorgeuntersuchung, die findet bei meiner FÄ in der Praxis mit der integrierten Hebi statt. Die wiegt mich, hört Herztöne, guckt Urin, macht den Glukosetest und wir reden noch ein bisserl.
Ich würd aber soooooooooooo gerne wissen wie schwer mein Böhnchen jetzt mittlerweile ist! Und ob er sich gut entwickelt... und sowas alles.

Und ich bin jetzt schon frustriert dass ich in die Praxis gehe und keine Chance habe mein Böhnchen zu sehen :-(

Menno!
Habt ihr irgendeine Idee was ich zu der Hebi sagen könnte, damit die mich zur FÄ lässt und mal eben drüberschallt?
Ich denk die ganze Zeit darüber nach ob er sich auch wirklich gut entwickelt..

Die Herztöne höre ich ja selber jeden Tag... und die Bewegungen spüre ich auch..

Trotzdem :-( ...
Wie komme ich vor der 30 SSW noch an einen US wo nochmal geschaut wird?
Wenn ich sage, ich hab Schmerzen und mir gehts nicht gut, schallen die ja meistens nur drüber und gucken osb Herzchen pumpt :-( .. und wenns das zutrifft wars das ja auch.

MEENNOOOO... :-[

Einer eine Idee?

Beitrag von kappel 31.05.10 - 11:04 Uhr

bei mir kann man es sagen das du eins möchtest kostet 20 euro
sag doch einfach das du das bezahlst evtl machne die das

Beitrag von jahleena 31.05.10 - 11:07 Uhr

Leider bieten die sowas nicht an :-(

Beitrag von prinzesschen29 31.05.10 - 11:06 Uhr

Also bei mir macht nur der FA die Vorsorge. Ich bekomm ja auch nur die 3 mal US. Wenn ich einen haben will, ruf ich vorher an, dann wird einer gemacht und ich bezahl dafür 17,50 €.

Lg Annika & Grisu (22. SSW)

Beitrag von batidadekiba 31.05.10 - 11:06 Uhr

huhu,

ne eine idee habe ich leider auch nicht.

ich versteh das aber irgendwie nicht mit dem Us ich bekomme immer einen und wenn ich hin gehe und sage mir geht es nicht gut dann guckt mein FA auch immer nach und gukt auch wie schwer , so war es letzte ss und diesmal genauso, ohne zuzahlung und aufforderung das macht er immer so .

Hättest du nicht fragen können ob der FA immer US macht ? hättest wahrscheinlich was zuzahlen müssen .

Hmm ansonsten weiss ich es auch nicht sorry

Beitrag von northfly22 31.05.10 - 11:06 Uhr

Hi,

sag dass du gerne einen Extra US hättest und dann bezahl den ;-)

Haben wir auch beim vorletzten Termin gemacht, hat glaub ich knapp 40 € gekostet, aber dass wars wert, war das erste Mal dass mein Mann endlich mal mit zum Arzt konnte und damit die SS für Ihne realer wird dass er die Bauchmaus mal im US sieht..

Ich würde mir da nix "unwahres" einfallen lassen.. Ehrlich wärt am längsten und du fühlst dich auch gut dabei ;-)

LG

Beitrag von mel2312 31.05.10 - 11:08 Uhr

Ich hab gleich anfang der Schwangerschaft 3 zusätzliche Ultraschalls bezahlt, waren glaub ich insgesamt 50 Euro.

Frag doch mal lieb die Arzthelferin, die kann ja während du bei der Hebi bist den Arzt fragen.

Viel Glück :-)

Beitrag von saraste 31.05.10 - 11:09 Uhr

Hallo

Bei meinem FA ist das auch so das man ein US machen kann wenn man will das kostet halt 27€

Das ist sicher eine bessere Lösung als wenn du sagst es geht dir nicht gut. Dann kann sein must du ins KH oder must ständig zum FA.

LG Sara

Beitrag von emmy06 31.05.10 - 11:11 Uhr

bezahlen


Beitrag von jahleena 31.05.10 - 11:16 Uhr

#ole

Ich hab euren Rat befolgt und nochmal ganz hartnäckig gerade angerufen!!

Mir wurde ein Termin für den gleichen Tag gegeben und sie schallt nochmal drüber!

#ole#ole#ole

DAAAAAAAAAAAAAAAAAANKE!!

Man darf sich nur nicht abwimmeln lassen!
Hehe..

Beitrag von mami71 31.05.10 - 11:29 Uhr

Hallo,
viele Fa bieten doch an, wenn eine Pauschale von ca 60-150€ bei ihm bezahlt wird, dann schallt er alle 4 Wochen.

ich habe das bezahlt und bekomme mein Ulrtaschall.

Frag doch mal nach?

LG
Jana

Beitrag von vs26 31.05.10 - 11:49 Uhr

ich finds ganz schön dreist, dass du irgendwas erfinden willst, nur um einen extra US zu bekommen. sag doch einfach die wahrheit, mach einen termin aus und bezahl den zusätzlichen ultraschall. wo ist denn da das problem...?