JUNIS-36ssw solche schmerzen in der leiste-noch jmd?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jayda2009 31.05.10 - 11:14 Uhr

hallo

ich habe seit 2 wochen schmerzen in der leiste die von tag zu tag stärker werden. besonders schlimm nach dem aufstehen oder sitzen. beim laufen tut sie auch weh, allerdings immer nur links. es ist auch genau in der leiste. ist das der druck vom köpfchen? (sie sitzt fest im becken)? kennt das jmd von euch? mein docm einte, er kann da nicht viel machen...

kann gar nicht richtig laufen, geschweige denn sitzen, liegen, umdrehen usw

langsam hab ich keine lust mehr... meine blase tut auch ständig weh, da sie so eingequetscht wird.

wie gehts euch?

lg jayda

et 29.06.2010

Beitrag von mami71 31.05.10 - 11:20 Uhr

Hallo,
ich habe zwar erst im Juli Et, aber ich kann Dir nachfühlen.

Meine Schmerzen in der linken Leiste werden aber von einem Leistenbruch hervorgerufen.

Hatte ich in der letzten SS auch schn.
Bei mir ist die ganze linke Leiste ganz dick angeschwollen, wie wenn en Ei rauskommt.
Kann auch nicht mehr richtig laufen, stehen, liegen umrehen.
Es ist einfach nur schmerzhaft.

Habe jetzt ein Bruchband bekommen, mit dem kann iich wenigstens mal ca 20 Minuten ohne Schmerzen mich bewegen.

Ich wünsch Dir alles Gute
LG
Jana

Beitrag von babylove05 31.05.10 - 11:20 Uhr

Hallo

Ich teile dein Leid mit dir ... zwar hab ich nicht nur schmerzen in den Leisten , sondern ueberall... da meine Kleine so Tief im Becken liegt drueckt sie mir den ganzen Beckenboden auseinandern und das zieht durch den ganzen unteren Bereich meines Koerpers..... kann kaum noch Laufen ... aber naja so ist das ... Ich hab zum glueck in 4 Tagen meinen KS ....

Hab auch Uebungswehen , aber nix was Muttermundoeffnen wirckt.....

Also in der ss hab ich aber viel mit Ischias und schmerzen im Ruecken zukaempfen ( ab der ca. 30ssw 3 wochen eingeklemmter Nerv ...seit der 36ssw jezt das mit dem Beckenboden )

Jetz kommt hinzu das mir die Beine immer einschalfen .... naja wird schon

Also durchhalten .... bald ist es geschafft....

Lg Martina