Abnehmen nach SS

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von jane90 31.05.10 - 11:58 Uhr

Hallo,
ich bin total gefrustet!Hab vor meiner SS 15 Kg abgenommen und während der SS wieder 30 zugenommen:-[
Nun ist meine Kleine schon 4 Monate alt und ich wiege immernoch 15 Kg mehr als vor der SS!Seit fast 8 Wochen steht mein Gewicht bei 95 Kg:-[
meine ganzen Klamotten passen nicht mehr und ich bin echt gefrustet!Habt ihr Tipps für mich, wie ich die Pfunde loswerden kann?

Beitrag von franzi83 31.05.10 - 12:02 Uhr

Also ich habe mir mal das WW Buch meiner Mama geschnappt und aufgeschrieben, wie viel Punkte so das Essen hat, was ich oft und gerne esse, um einen Überblick zu bekommen. Stell deine Ernährung um #koch Und was natürlich auch wichtig ist: Sport! Da ich auch wenig Zeit habe durch den Kleinen habe ich mir eine Fitness DVD gekauft, die ist echt super und die Zeit kann man immer mal zu Hause abzwacken...



http://www.schellishome.de
http://www.wondergames.net

Beitrag von esk 01.06.10 - 09:55 Uhr

ging mir ähnlich, 26 kg in der ss zugenommen...#hicks... und es sind noch immer 10 zuviel drauf. mein sohn ist dreieinhalb monate.

ich hab jetzt beschlossen, einfach abends keine kohlenhydrate mehr zu essen, und es funktioniert tatsächlich, nach ein paar tagen hat man sich auch dran gewöhnt. wichtig ist nur, das auch tatsächlich richtig durchzuziehen, sonst wirds schwer, also nicht mal von nem stück brot abbeißen oder so. den fehler hab ich mal gemacht, und hatte plötzlich unglaublichen hunger. nach ner riesen schüssel salat. blöd wars.

jedenfalls ist das einfacher, als punkte zählen und essen auswiegen.

sport ist klug, krieg ich aber mit baby und kleinkind nicht hin.

lg, esk