Frage zur Tempi...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nici076 31.05.10 - 12:19 Uhr

Hallo alle zusammen,

kann mir mal kurz jemand antworten, in welchem Rahmen die normale Körpertemperatur bei 2-Jährigen ist?? Ich finde, unser Kleiner hat die letzten Tage fast immer, wenn ich mal messe, leicht erhöhte Tempi, so zwischen 37,4° und 37,8°. Oder ist das normal? Er hatte vor ca. 2 Wochen scheinbar einen Infekt (Fieber, sonst nichts weiter) und letzte Woche leichte Erkältung und seine Lymphdrüsen sind vergrößert. Deshalb habe ich auch nochmal öfter gemessen... Ich finds komisch. Und er schwitzt auch so leicht. #kratz

Lieben Dank schonmal...

Beitrag von mona-mausl 31.05.10 - 12:24 Uhr

hat meine maus auch ab und zu mal, das ihr normale tempi bei 37,5 liegt, ein ander mal bei 36,5.
aber krank ist sie deshalb nicht, denke mal wenn sie schwitzen erhöht es sich. wenns im raum warm ist, sie getobt haben oder so.
wenn du dir ned sicher bist, kannst du ja mal länger beobachten, ne tabelle anfertigen und alles eintragen.
mal beobachten wie sich alles verändert.
aber ich denke mal, es ist nix. :-)
Lg

Beitrag von nici076 31.05.10 - 12:29 Uhr

Danke! ich glaub, so werds ich mal machen, weiter beobachten!!

Beitrag von fbl772 31.05.10 - 12:25 Uhr

Das kommt drauf an, was er sonst für eine Temperatur hatte ... das ist sehr individuell.

Unser Dicker ist ein Heißblüter und hat immer morgens 37,4 und abends 37,6 - 37,8 (je mehr getobt wurde, desto höher natürlich :-)) Dass mit dem Schwitzen liegt doch vielleicht auch an den höheren Temperaturen, die wir haben - insbesondere auch nachts.

LG
B

Beitrag von nici076 31.05.10 - 12:32 Uhr

Danke! Ich meine, dass seine normale Tempi eher so bei 37,0° ist, deswegen find ich es ein bißchen komisch. Kann es denn vielleicht immer noch von dem Infekt sein?? Oder vielleicht bekommt er die letzten Backenzähne, aber so richtig was zu sehen, ist da eigentlich nicht...

LG

Beitrag von guppy77 31.05.10 - 12:48 Uhr

huhu, bei meinem kleinen liegt die tempi vormittags so zwischen 37,0-37,5 und abends dann zwischen 37,5-37,9 und das ist bei ihm völlig normal und kein grund zur sorge.

von erhörter temperatur spreche ich bei ihm erst ab 38 aufwärts.

lg guppy