Wann denkt ihr war ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von luhu4 31.05.10 - 12:42 Uhr

Hallo,
ich dachte eig. schon bei der letzten Erhöhung, das der ES war.
Aber dem war nicht so. Die Tempi ging danach noch mal schön runter :(.
So nun dacht ich eig. er kommt gar nicht mehr, denn so einen langen Zyklus hatte ich noch nie!
Nun war er doch noch ( denke ich). Blos an welchem Tag??
War das Bienchen zu spät? Ich bin mir da grad echt unsicher :(.

Besonders weil ich mich grad soo schlecht fühle..
Als würden die Tage schon kommen, obwohl ich ja erst ES+?? bin.
Was denkt ihr?

Fühl mich, als hätte ich unten eine Entzündung, also nicht Außen ;)
sondern innen, in der Gebärmuttergegend.. kann nicht mehr drauf schalfen und Druck darauf tut tierisch weh. Außerdem tun meine Brustwarzen
extrem weh. Sind ganz rot und viel größer als sonst... Aua.. :(
versteh mal wieder nicht was los ist. Mir ist auch DAUER Schlecht!
Das so stark, das ich manchmal nur rumlümmel und nichts tun kann.
Aber Schwange bin ich ja ganz sicher nicht!


Über Antworten wäre ich sehr sehr dankbar :)

Beitrag von luhu4 31.05.10 - 12:43 Uhr

ups, mal wieder das Zyklusblatt vergessen :D
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/911199/515197

Beitrag von hoff-nung 31.05.10 - 12:54 Uhr

Ich denke, der Urbia-Eintrag zum ES könnte stimmen, da ab da die Tempi kontinuierlich ansteigt.#pro

Bienchen/Blümchen sitzen - machen kann man nun nichts mehr, nur noch abwarten.#gaehn

Viel #klee



Gruss hoff-nung#winke