Immer wieder mal Herzstolpern, woher kommt das?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von mausmadam 31.05.10 - 13:08 Uhr

Hallo zusammen,

momentan gehts mir nicht so gut, mein Asthma macht mir Probleme, muss Cortisontabletten nehmen, zusätzlich Antibiotikum

Jetzt habe ich seit einigen Tagen immer wieder Schmerzen in der Brust beim einatmen, aber nur mittig, es ist ein brennen und ein Gefühl, als ziehe sich alles zusammen

Das dauert nie lange, mal nur wenige Minuten, mal bis zu einer Stunde, ca 3-4 mal am Tag, oft auch dann, wenn ich mich hinlege.

Wenn ich dann Puls messe, spüre ich 3-4 normale Schläge, dann eine kurze Pause, dann wieder 2,3,4 normale Schläge, dann wieder eine kurze Pause, dann auch mal 3 ganz schnelle Schläge.

Mein Arzt will "das mal untersuchen", aber erst, wenns mir besser geht. Morgen gehe ich zum Blutabnehnmen.

Was ist, wenn er jetzt EKG macht, aber mir es dann gut geht und ich diese Beschwerden nicht habe?
Langzeit-EKG ist mit viel Wartezeit auf das Gerät verbunden.

Mache mir so meine Gedanken, weil ich in der Woche Tag und Nacht mit den 3 kleinen Kindern alleine bin.

Woran kann das liegen?

Beitrag von bichi1103 31.05.10 - 13:48 Uhr

Hallo ich hab das auch öfter.

Hab es von HA abklären lassen und das Ende vom Lied war ,das es bei mir vom Rücken kam.Hab dann Physiotherapie was ich immer noch mache bekommen und seitdem ist es wesentlich besser.

Je nachdem wie ich mich bewege kommt es dann aber ab und an mal wieder.

Kannst ja mal beim Doc abklären lassen.
Ich hab so viele Sachen wo ich dachte oh man was haste jetzt wieder und ewig wars der Rücken .:-[

Lg.

Beitrag von myimmortal1977 31.05.10 - 15:19 Uhr

Hat man in letzter Zeit Deine Lunge auch mal geröntgt? Ich würde es machen lassen.

Dabei kann man auch das Herz mit erfassen und gucken, ob eine Vergrößerung vorliegt.

Wenn Du Herzbeschwerden hast, würde ich nicht lange mit den Untersuchungen warten.

Dir alles Gute, Janette

Beitrag von karna.dalilah 31.05.10 - 16:23 Uhr

Lass dich untersuchen, dann wirst du ruhiger.
Bei mir kam esvon der Halswirbelsäule.
Die meisten Hausärzte können ein EKG machen.

Karna

Beitrag von keksiundbussi04 31.05.10 - 19:36 Uhr


Hallo,

bei meinem Vater ist es auch das gleiche, beim Puls messen.
Bei ihm wurde leider Kammerflimmern festgestellt.#schock



Karin#klee