Wo kann man sich erkundigen .....

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von babylove22 31.05.10 - 13:21 Uhr

Hallo zusammen.

Meine Mom wird auf der Arbeit so richtig "ausgenommen".....nun traut sie sich leider nicht die Leitung anzusprechen und ist sehr zurückhaltend.

Nun möchte ich, dass sie zu einer Beratungsstelle Kontakt sucht und da mal Ihre Geschichte erzählt.

Wer hilft denn in solchen Angelegenheiten ausser einem Anwalt im Arbeitsrecht ? Gibt es da nicht ein paar Anlaufstellen für Arbeitnehmer ?

Gruß und #danke für eure Antworten

Beitrag von windsbraut69 31.05.10 - 13:24 Uhr

Gewerkschaft wäre eine Möglichkeit.

Beitrag von babylove22 31.05.10 - 13:26 Uhr

Muss man unbedingt Mitglied sein, dass Sie Auskunft erteilen ?

Beitrag von windsbraut69 31.05.10 - 13:34 Uhr

Keine Ahnung, ob auch Nicht-Mitglieder beraten werden aber sie kann ja beitreten.

Beitrag von manavgat 31.05.10 - 13:39 Uhr

Gewerkschaft. Was sonst!?

Gruß

Manavgat

Beitrag von babylove22 31.05.10 - 13:44 Uhr

Na wenn ich es wüsste , würde ich ja nicht fragen :-p

Weisst du, ob die auch Beratungsgespräche ( mit Gebühr) vor Ort anbieten ohne Mitglied zu sein ?

Gruß

Beitrag von manavgat 31.05.10 - 14:31 Uhr

Wo bitte ist das Problem, wenn man Mitglied in einer Gewerkschaft wird?


Solidarität scheint ein Fremdwort für viele Menschen zu sein.

Soweit ich weiß, zahlt man 1% vom Brutto. Wenn man sich das nicht leisten will, dann muss man lernen zu leiden ohne zu jammern.

Gruß

Manavgat

Beitrag von babylove22 31.05.10 - 15:16 Uhr

Das kann ich dir auch nicht sagen, war nicht meine Entscheidung:-p

..... ob sich noch eine Mitgliedschaft lohnt, lässt sich streiten, denn ihr Arbeitsvertrag läuft in zwei Monaten aus.

Gruß

Beitrag von gr202 31.05.10 - 13:57 Uhr

Gibt es dort einen Betriebsrat?

Beitrag von babylove22 31.05.10 - 14:10 Uhr

Nein leider nicht. #schwitz