Rauchen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von rentzi 31.05.10 - 13:27 Uhr

Ich wollte mal fragen wer von euch nach der Schwangerschaft wieder angefangen hat zu rauchen?

Ich bin schon drauf und dran wieder anzufangen. Es fällt mir jeden Tag schwerer nicht zu rauchen. #schwitz

In der Schwangerschaft habe ich nicht eine Zigarette geraucht worauf ich sehr stolz bin obwohl ich auch da ab und zu starkes Verlangen hatte.

Geht es nur mir so oder sind hier auch andere Mami´s denen es genauso geht?#gruebel

Liebe Grüße#winke

Beitrag von jana2526 31.05.10 - 13:31 Uhr

Hallo,
also ich habe auch abundzu das Verlangen gehabt, dann habe ich einmal nach gegeben und eine geraucht und fand es sooo ekelig, dass ich sie nicht zu Ende geraucht habe und seitdem auch keinen Gedanken mehr dran verloren habe. Vielleicht klappt das ja bei dir auch, aber nicht wieder anfangen :-p
LG Jana

Beitrag von guezeldenise 31.05.10 - 13:33 Uhr

Also ich hab nicht mehr angefangen und Arda wird fast 9 Monate alt.

Manchmal wenn ich einen stressigen Tag habe und Arda schläft denk ich auch manchmal "och wie schön wäre es jetzt auf dem Balkon mit ner Tasse Kaffee jetzt eine rauchen"
Aber dann denk ich "Nein das stinkt und tut mir nicht gut, und ist vvviiiiiieeeellll zu teuer"


Bleib stark , und denk nicht an das schei.... Kraut:-p

Beitrag von betty38 31.05.10 - 13:33 Uhr

Ich drück die Daumen, dass du nicht wieder anfängst !!!!

Gehe gleich zur Beerdigung meiner Tante - ist an Lungenkrebs gestorben...:-((

Beitrag von labellavita 31.05.10 - 13:34 Uhr

:-[ ich hab 2 Monate danach wieder angefangen...
ich hab von dem Tag an an dem ich positiv getestet habe sofort aufgehört und dann auch keine einzige zigarette während der schwangerschaft geraucht (ist ja klar) aber dann wie gesagt 2 Monate später...

ich rauche aber nie vor meiner Tochter, nie wenn ich mit dem Kinderwagen unterwegs bin. Ich rauche wenn nur draußen und auch meistens nur Abends wenn die kleine schon im Bett ist...

naja ist eben eine Sucht aber wenn ich ss wäre würde ich jederzeit wieder sofort aufhören, den da gehts ja nicht um die eigene Gesundheit sonder um die deines Kindes...

Beitrag von guezeldenise 31.05.10 - 13:36 Uhr

nichts gegen dich jetzt :-)

Aber ich finde es so wiederlich wenn ich Mütter mit Kinderwagen seh und am rauchen....:-[

Oder mit ihren Nikotin Fingern am Kind rumspielen...

Beitrag von lieka 31.05.10 - 14:27 Uhr

Und genau das macht sie ja auch nicht!

Beitrag von guezeldenise 31.05.10 - 14:32 Uhr

Ja hab ich das in irgend einer Weise geschrieben??

Erst lesen dann Antworten!!!

Beitrag von mutschki 31.05.10 - 13:35 Uhr

hi

ich hab vor einer woche wieder angefangen....nick ist jetzt 5,5 wochen alt.
wobei ich sagen muss,das ich eher aus frust als verlangen wieder angefangen hab,da ich immernoch soviel kilos drauf hab und den ganzen tag hunger hab und nur futtern könnte...
rauche aber nicht so viel,bekomme ja kaum zeit mal vor die tür zu kommen um eine zu rauchen.sind momentan zwischen 3-6 zigaretten die ich rauche.

lg carolin

Beitrag von rentzi 31.05.10 - 13:50 Uhr

das problem mit den kilos habe ich auch noch. ich mach sport und esse nicht mehr so viel und trotzdem sind immer noch übedr 10 kilo drauf #aerger

Beitrag von mutschki 31.05.10 - 13:53 Uhr

ja bei mir auch,heul

Beitrag von aimee81 31.05.10 - 14:54 Uhr

Hey Carolin,
sorry, du kannst nicht ernsthaft erwartet haben, dass nach nicht mal 6 Wochen alle Kilos wieder unten sind???? #schock Daran wird wohl auch das Rauchen nicht viel ändern, das braucht eben Zeit :-p
LG Silke

Beitrag von mutschki 31.05.10 - 15:10 Uhr

ja ich weiss,aber das gewicht steht schon ewig bzw hab ich sogar wieder 1 kg zugenommen...hab immer hunger...

Beitrag von angel2110 31.05.10 - 13:40 Uhr

Hallo.
Ich habe schon lange vor der SS aufgehört zu rauchen. Dafür gab es mehrere Gründe. Einer davon war dass mein Papa vor zwei Jahren an Lungenkrebs gestorben ist.
Während der SS hatte ich oft Lust auf eine Zigarette. Aber das Würmchen in meinem Bauch war der Beste Grund durchzuhalten.
Jetzt ist meine Maus knapp über 6 Monate.
Habe seit ca. 2-3 Monaten wieder verstärkt Lust.
Aber...
vor zwei Wochen waren wir auf dem 70. Geburtstag meiner Tante.
Jedes Mal wenn die Raucher von draußen rein kamen wurde mir schlecht.
Eine Cousine kam direkt her und wollte meine Maus auf den Arm nehmen #schock
Ich dachte bloß nicht !!! Nicht mit den stinkenden Fingern mein Baby anfassen.
Meine Kleine wollte dann gar nicht zu ihr.
Und jedes Mal wenn ich Lust auf eine Zigarette habe denke ich daran wie ekelhaft ich das fand und was ich meiner Maus damit antun würde.
LG angel

Beitrag von tina-88 31.05.10 - 13:47 Uhr

ich gehöre auch dazu, die wieder angefangen hat... nach 4 Monaten... hab während der ss auch nie eine angerührt und tja, da waren wa abe3nds draußen grillen und irgendwie sind wa drauf gekommen... ich und rauchen... und ich meinte lass mich mal ziehen... joa und schwubs war das verlangen wieder richtig da und es hat auch noch "geschmeckt":-[ ich rauche aber auch nur abends wenn meine kleine im bett ist oder ab und an tagsüber wenn die kleine grad schläft... und wasch mir jedes mal die hände gründlich und putze zähne... und aufkeinen fall vor ihr oder mit Kinderwegaen... das find ich total schlimm

Beitrag von carolinchen263 31.05.10 - 14:14 Uhr

ich hab am 3. tag nach dem ks wieder (langsam und wenig) angefangen und da ich nicht stille und ohnehin nur draussen rauche finde ich das auch nicht sooo schlimm. ich rauche einfach gern und hab mich die ganze schwangerschaft über schon drauf gefreut wieder anzufangen.

nun sind es so ca. 5-10 am tag und natürlich immer brav im garten wenn bennett schläft.

lg carolin mit bennett (6 monate)

Beitrag von -vivien- 31.05.10 - 14:16 Uhr

ich rauche seit 3 1/2 jahren nicht mehr.
habe aber immer noch ständig das verlangen danach.

aber nein ich werde nicht wieder anfangen. ich möchte nicht das unser kleiner in einem raucherhaushalt aufwächst.

ich bin es und kann mich sehr gut daran erinnern wie meine eltern immer gestunken haben. auch wenn sie sich die hände danach gewaschen haben.

lg

Beitrag von canadia.und.baby. 31.05.10 - 14:21 Uhr

ich und ich rauche sehr sehr gerne!

Beitrag von micnic0705 31.05.10 - 14:59 Uhr

Welches Klischee erfüllst DU eigentlich nicht?!

Beitrag von canadia.und.baby. 31.05.10 - 15:05 Uhr

Such dir eines aus , das kannst du doch am besten, über andere Urteilen!#augen

Beitrag von micnic0705 31.05.10 - 15:08 Uhr

Ich kann mich nicht wirklich entsinnen, wo ich über Dich geurteilt habe...

Es fiel mir nur so auf...

Beitrag von canadia.und.baby. 31.05.10 - 15:16 Uhr

Was fiel dir auf?

Beitrag von micnic0705 31.05.10 - 15:24 Uhr

Mir fiel auf, dass Du ziemlich viele Dinge machst, die dem Kind nicht unbedingt förderlich sind.

Mehr nicht.

Beitrag von canadia.und.baby. 31.05.10 - 15:30 Uhr

achso , wenns nur das ist!#gaehn#huepf

Kümmer dich am besten um deinen kram , meine Tochter bekommt alles was sie braucht!

Beitrag von micnic0705 31.05.10 - 15:35 Uhr

Ja ja... Stimmt. #augen

  • 1
  • 2