Horror Nächte

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nana88 31.05.10 - 13:50 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Seit 4 Tagen bekomm ich mitten in der Nacht krampfartige Bauchschmerzen und muss mich übergeben und bekomme dabei dann auch noch schlimmen Durchfall. Sobald ich dann wieder im Bett bin und einschlafe hab ich Albträume, ich träume dass ich eine Totgeburt habe.
Ich hab, besonders wegen der Träume, Angst ins Bett zu gehen. Tagsüber achte ich mittlerweile ganz intensiv auf Kindsbewegungen weil ich solche Angst davor habe in Wirklichkeit eine Totgeburt erleben zu müssen. Ich kann die SS gar nicht mehr genießen und fiebere dem 3.8. entgegen. Da wird die Kleine wegen meiner Plazenta per KS geholt!

Kennt jemand von euch sowas? Was kann ich tun?

LG

Beitrag von flora1412 31.05.10 - 14:02 Uhr

hallo,
kenne ich nicht aber ich kann es nachvollziehen.
Sicher hast du Sorgen oder Angst vor dem KS oder eben vor der Geburt. Wenn die Plazenta nicht richtig liegt kann es ja auch etwas schwierig sein.
Vielleicht hat dir ja auch jemand erzählt was alles passieren kann oder du hast etwas gelesen, was dich nun einfach in Sorge hällt.
Unterbewusst nehmen wir ja viel auf, das uns so nicht weiter belastet, aber eben dann im Schlaf aufgearbeitet wird.
Ich kann dir nur raten dich zu entspannen, mach dir doch einen schönen Tag nur für dich und das Baby. Lies ein Buch oder geh mit Freunden noch mal schön aus.
Wenn die Träume dich nicht mehr los lassen, sprich doch mit deinem FA und er soll einfach noch mal schauen ob alles ok ist. Sicher beruhig dich das dann auch.
Ich träume manchmal auch sehr schlecht aber habe fest gestellt das das immer ist wenn ich zu spät noch was schweres gegessen habe, vielleicht kannst du mit leichter Kost auch etwas bewirken.
Ich hoffe du kannst die SS noch ein wenig geniesen, sind ja doch noch einige Wochen, wird sicher alles gut und ich drücke die Daumen.
Liebe Grüße Flora + #baby25ssw