kindergeld 2

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tanja896 31.05.10 - 13:53 Uhr

Ich blicke gerade nicht durch ich habe kindergeld 2 das sind 2 jahre oder habe ich da was falsch verstanden ??

Beitrag von maikiki31 31.05.10 - 13:57 Uhr

was ist denn kindergeld 2?

Kindergeld bekommt man 18 Jahre.

Elterngeld entweder 1 oder 2 Jahre (dann die Hälfte).


LG

Beitrag von tanja896 31.05.10 - 14:01 Uhr

i9ch meion eltern geld sorry 2 was heißt das jetzt wie lange kann ich jetzt zuhause sein bei meinem kind??

Beitrag von bu83 31.05.10 - 14:07 Uhr

juhu,

du kannst drei jahre zuhause bleiben, je nachdem was du mit deinem Arbeitgeber vereinbart hast.

Elterngeld bekommt man ein oder zwei jahre.

lg bu

Beitrag von elistra 31.05.10 - 17:13 Uhr

elternzeit und elterngeld sind unabhängig von einander.

du hast anspruch auf 3 jahre elternzeit. ob du nun 3 jahre zu hause bleibst oder nur ein paar wochen hängt ja davon ab, was du beantragt/mit deinem arbeitgeber vereinbart hast. auf jedenfall kann er dir diese 3 jahre nicht verwehren.

elterngeld, gibt es nur für maximal 12 monate, bzw. 14 monate (wenn man alleinerziehend ist, oder der partner auch 2 monate zu hause bleibt). das elterngeld kann man sich aber auch auf 24 monate aufteilen lassen, dann gibt es halt immer nur die hälfte.

Beitrag von schmusimaus81 31.05.10 - 15:06 Uhr

Hallo,

du kannst mit deinem Kind 3 Jahre zu Hause bleiben. Das war ja schon immer so.

Elterngeld bekommst du von Anfang 3. Monat bis zum 1. Geburtstag des Kindes (davor gibts Mutterschutzgeld, wenn du bisher arbeiten warst). Also 10 Monate lang.

Man kann sich das Elterngeld auch auf "doppelte Laufzeit" zum "halben Monatsbetrag" auszahlen lassen. Jedoch ist das dann NICHT bis zum 2. Geburtstag !!! Es werden ja nur 10 Monate Elterngeld "normal" gezahlt. Verdoppelt sind das dann 20 Monate.

Ist bei mir z.B. so. Meine Tochter ist im Juni 2009 geboren. Bis Mitte August 2009 gabs Mutterschutzgeld und ab da dann Elterngeld für 20 Monate (die letzte Zahlung kommt also im März 2011, obwohl meine Tochter im Juni dann erst 2 wird).)

LG
Antje