Mag keine Beikost.6,5Monate. 2er Milch? Hat ständig und auch nachts..

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sonnenfeh 31.05.10 - 14:13 Uhr

wieder hunger!

Hallo zusammen,

mein Kleiner will keinen Brei.
Mach ich im eine Kartoffel in größere Stücke dann ist er ein paar und dann ist auch gut.
Das gleiche wäre mit Brot ... ect...

Will aber jetzt so alle 2 - 2,5 Stunden trinken.

Soll ich im 2er Milch kaufen, oder was tun.
Es wird von Tag zu Tag schlimmer auch nachts.

Wir kommen schon über 1000 ml....

Noch eine Frage , dürfte er Banane essen ?

Lieben Dank
Marina

Beitrag von littleblackangel 31.05.10 - 14:19 Uhr

Hallo!

Zum einen steckt dein Zwerg im 26-Wochen Schub und daher ist die Trinkmenge nicht schlimm. Das vergeht wieder!

Ja, Banane darf er haben, wenn er möchte.

Meine Tochter ist auch eine Breiverweigerin, sie hat bis 8,5Monaten garnichts weiter als Milch bekommen und seitdem selten Brei, eher Familientisch(Kartoffeln und co.) und Brot isst sie gern mal!

2er Milch ist genau falsch, wenn er nichts weiter isst, da sie nicht mehr alles enthält was dein Zwerg braucht, wenn er so wenig isst! 2er Milch ist aber auch ansonsten eher überflüssig, denn wenn der Schub vorbei ist, dann trinkt dein Zwerg auch wieder normal!

LG

Beitrag von nami8277 31.05.10 - 14:26 Uhr

2er ist erst was für babys die bereits mahlzeiten durch breikost ersetzt haben

Beitrag von trixi29 31.05.10 - 14:48 Uhr

Gilt das für alle Breie? Erik mochte anfangs nur den Milchbrei nicht, aber Menü oder Obst-Getreide hat er gegessen. Jetzt haben wir ne Phase, da will er nur noch essen was er sich selbst in den Mund stopfen kann.
Vielleicht ist das bei Deinem ja auch schon so, wenn Du sagst er isst Brot, kartoffel, Banane (darf er klar!)....

Die 2er ist zwar für Beikostbabys gedacht, aber Brot, Kartoffel etc. ist ja Beikost. Die 2er hat mehr Stärke und hält damit auch länger an.
Versuch doch mal die Nachtflasche als 2er! Meine Hebi hat übrigens gegen 2er Milch überhaupt nichts einzuwenden, also nicht verrückt machen lassen - ausprobieren!

LG

Beitrag von sonnenfeh 31.05.10 - 16:53 Uhr

Hallo,

ja gilt für alle Breie.

Hab schon einiges ausprobiert. Aber Brei geht gar nicht.

Wenn wir essen fängt er an zu kauen und hat total seinen Spaß wenn er was abbekommt.
Wenn ich ihm nur z.B. eine Kugel Osanit gebe, fängt er an zu kauen, echt lustig.

Das mit der 2er Nachtflasche hab ich mit auch schon gedacht.
Ich warte jetzt noch ein paar Tage...

Es ist schon komisch, mein kleiner schläft durch seit er 4 Wochen ist...
und jetzt geht gar nix mehr.
Ich find es nicht schlimm aufstehen zu müssen, aber ist doch schon blöd wenn er mit 7 Monate nachts jetzt mit der Flasche beginnt.

LG
Marina