Zweitwohnung einrichten

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von suselinchen 31.05.10 - 14:16 Uhr

Hallo!

Ich "muss" demnächst eine Zweitwohnung einrichten und komm mit meinen Ideen nicht recht voran.
Es handelt sich um 1,5 Zimmer.
Flur, Küche und Bad sind mini und quasi fertig. Ebenso das halbe Zimmer, welches der Schlafraum wird.
Nun geht es noch um den Hauptraum.
Er soll zum wohnen, arbeiten und essen genutzt werden.
Das alles möglichst schlicht und funktional, nicht kitschig.
Eine Wand besteht allerdings komplett aus Fenstern und eine andere brauche ich für die Sideboards und Co.

Es dreht sich also um Sofa, Schreibtisch, Essplatz mit Stühlen.
Oder kann man das Sofa an einen Esstisch stellen?
Wie kann man das ansehnlich und stilvoll möblieren ohne alles zuzustellen?
Ich brauch Tipps...

LG

Beitrag von engelchen28 31.05.10 - 15:16 Uhr

könntest du mit raumteilern arbeiten, um den wohnbereich vom arbeitsbereich und essplatz optisch zu trennen? ich finde "expedit" ja immer supertoll für sowas.
wenn's irgendwie passt, würde ich persönlich entweder den schreibtisch mit in das schlafzimmer nehmen oder aber gar keinen schreibtisch aufstellen, dafür am esstisch arbeiten. so hättest du schonmal ein möbelstück weniger.