Elternzeit und dann Schule; wie versichern?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von suselinchen 31.05.10 - 14:20 Uhr

Hallo!

Ich befinde mich aktuell noch in Elternzeit, die auch noch mehr als ein Jahr andauern würde.
Nun hab ich mich zur beruflichen Weiterbildung entschlossen und besuche ab dem Sommer eine staatliche Schule für 2 Jahre.
Muss ich bei meinem alten AG kündigen?
Wie muss ich mich versichern?

Ich bin irgendwie total überfragt und hoffe, dass das alles nicht zu meinem Nachteil gereicht. (Krankenkasse, Rentenansprüche usw.)

Kann mir da jemand Tipps geben?

LG

Beitrag von zwiebelchen1977 31.05.10 - 14:25 Uhr

Hallo

Denke, da du dich üer deinen Mann versichern must

Bianca