ledig oder eingetragene Lebenspartnerschaft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bibimaus2701 31.05.10 - 14:23 Uhr

hallo,

ich fülle grad den kindergeldantrag aus. wenn ich mit meinem freund zusammenwohne wir aber noch nicht verheiratet sind muss ich dann ledig oder eingetragene Lebenspartnerschaft ankreuzen?
er hat die vaterschaft und das sorgerecht anerkannt.

danke euch...

Beitrag von splitti81 31.05.10 - 14:24 Uhr

eine eigentragene lebenspartnerschaft muss man vom norar beglaubigen lassen...dann also eher ledig ;)

Beitrag von boujis 31.05.10 - 14:26 Uhr

Hallo,

ich glaube mit eingetragener Lebenspartnerschaft ist eine gleichgeschlechtliche Ehe gemeint. Als unverheiratet mußt Du ledig ankreuzen.

LG

Beitrag von angi1987 31.05.10 - 14:26 Uhr

Eingetragene Lebenspartnerschaft ist meines Wissens nach eine gleichgeschlechtliche Partnerschaft :-)

Wenn du nicht verheiratet bist, bist du definitiv ledig!

Beitrag von axaline 31.05.10 - 14:30 Uhr

Du musst ledig ankreutzen !

Eingetragene Lebensgemeinschaften sind Ehen zwischen gleichgeschlechtlichen Partnern, nichts anderes.

Ihr führt ein eheänliches Verhältnis, das ist was anderes !

Gruß Janine