Baby 4 Wochen alt wie oft

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von blaulea16 31.05.10 - 14:35 Uhr

Hi
die Flasche ???

Er bekamm immer so alle 3 Std 100-130 ml
Jetzt hat Hebamme gesagt nein er sole nur ale 4 Std wa bekommen,sol ihn mit Tee ziehen...

das war am Freitag, hat bis heut gut geklappt aber er hat vorhin nach 3 Std zu gebrüllt...das ich ihm was gegeben habe.

Wie macht ihr das??

LG

Beitrag von lady_chainsaw 31.05.10 - 14:40 Uhr

Hallöchen,

wenn das Baby Hunger hat, dann hat es Hunger - da hilft kein Tee ;-)

Gib ihm die Flasche - Du wartest ja auch nicht mit dem Essen, wenn Du Hunger hast, oder? #mampf

Wenn er Pre-Milch bekommt, dann kann er davon sooft und soviel trinken wie er mag.

Komische Hebamme, die solche Trink-Abstände empfiehlt... #gruebel

Alle 3 Stunden ist für so einen kleinen Wurm schon verdammt gut!

Gruß

Karen

Beitrag von blaulea16 31.05.10 - 14:45 Uhr

hi
er schreit eh schon viel und wenn ich ihn dann noch ziehe....

sie meinte weil auf der packung steht 5-6 x je 130 ml macht alle 4 Std...in der Nacht schafft er auch mal 6 std aber am Tag us schwer.

Ausserdem habe er in 8 Tagen 300 gr zugenommen,dass seie zuviel. Er wiegt jetzt 4600 gr kam mit 3570 gr zur Welt...


lg

Beitrag von mutschki 31.05.10 - 14:50 Uhr

was auf der packung steh interessiert nicht. und zuviel wiegen tut er sicher auch nicht. mein kleiner wog bei der u3 mit 4,5 wochen 4990 gramm,ist aber auch gross mit 61 cm,(geb. 3920 g und 54 cm,auf 3800 g abgenommen)
und sie meinte sogar das er für seine gröse zierlich ist und ruhig noch zulegen darf.

Beitrag von mutschki 31.05.10 - 14:47 Uhr

hi

wasn das für ne hebamme? so ein quatsch,alle 4 std...mit tee ziehn.
gib deinem kleinen wann er hunger hat und net wie es deine hebi sagt.
mein kleiner ist 5,5 wochen alt,trinkt auch nur 90-100 ml,alle 2,5 - 3 std. manchmal auch erst nach 4 std. nachts 4-6 std.
die kiä sagte auch,als ich sagte das er nach ca 3 std wieder hunger aht,es total ok ist und ich ihm geben soll was er braucht.

lg carolin

Beitrag von blaulea16 31.05.10 - 14:51 Uhr

hi
was gibst du deinem
meiner bekommt die pre von milimil...

lg

Beitrag von mutschki 31.05.10 - 14:54 Uhr

er bekam erst alete pre,dann mit 3,5 wochen die 1er,sind aber siet ein paar tagen auf bebivita 1 umgestiegen.

Beitrag von blaulea16 31.05.10 - 14:57 Uhr

hi
wieso bekommt er schon die 1 er....

wie hast du umgestellt...

lg

Beitrag von mutschki 31.05.10 - 15:07 Uhr

weil er bei der pre nach 1-1,5 std wieder wollte,danach total voll war,bauchweh hatte und immer wider viel ausgespuckt hatte.hab dann jeden tag ne flasche ersetzt mit der 1er und es wurde gleich besser mit der spuckerei und die abstände auch weiter.und von der bebivita hat er auch wieder normalen gelben stuhl,von der alete war er giftgrün.