Reinigungstipps für den Steinbodenfliesen

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von inselsternchen 31.05.10 - 14:50 Uhr

Hallo zusammen !

Im neuen Haus haben wir Steinbodenfliesen in beige.
Nach dem Verlegen wurden diese imprägniert...doch leider wurde das wohl nicht so genau gemacht und es sind schon viele Flecken und auch Wasserkränze. Alle bisher probierten Reiniger haben die Flecken nicht wegbekommen. Hat jemand den ultimativen Tipp für mich ???????

Danke
inselsternchen

Beitrag von engelchen28 31.05.10 - 15:14 Uhr

fliesenlack?
etwas besseres fällt mir auch nicht ein...wir haben so schrecklich grobporige fliesen (22 jahre alt) in der küche, da reicht wischen nicht aus - da müsste man quasi jede woche auf knien durch die küche rutschen und mit der nagelbürste schrubben - schlimm #augen!

Beitrag von lilly_lilly 31.05.10 - 16:29 Uhr

Hallo!

Du schreibst nicht, um welchen Stein es sich handelt. Was aber wichtig wäre...

Grundsätzlich sind Natursteine natürlich nie so resistent wie Fliesen. Da hilft auch kein Reinigungsmittel und keine Imprägnierung - meine Erfahrung.
Mit Flecken, Abriebstellen (mit der Zeit) usw. muss man teilweise einfach leben.

LG, Lilly