28.ssw+mit vorwehen+gebärmutterhalsverkürzung im kh!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lysther 31.05.10 - 15:57 Uhr

....schon seit 2 wochen lieg ich nun hier im kh und krieg wehenhemmer....

bin mit zwillis ss....

mein gebärmutterhals ist bei 1,9 mit trichterbildung....

hat jemand erahrung bzw.kann mir mut machen?

will auf alle fälle die 30.ssw knacken!

lg

Beitrag von corinnakoehn 31.05.10 - 16:04 Uhr

Hab zwar keine Erfahrung, wollte dir aber nur kurz sagen, dass du das sicher schaffst.

Versuch dich mit irgendwas abzulenken, vielleicht ein spannendes Buch?

Ein paar Wochen noch und dann hast du deine Süssen im Arm:-)

LG Cori

Beitrag von inoola 31.05.10 - 16:20 Uhr

huhu,

hier, ich! ich mach dir mut!!!

ich bin auch mit zwillis ss.

bin bei 22+6 mit trichter, vorwehen und zervix verkürzung ins kh gekommen.

hab auch wehen hemmer bekommen, und lungenreife (3mal)

ich hatte ne funktionelle zervix von 0,6!!!! ich durfte nur liegen.
ich durfte endlich nach 9 wochen nach hause, aber hier zuhause auch noch liegen bleiben. mittlerweile sind es also ca 15 wochen liegen.
(ok, das ist nich so motivierend... )

ABER:

meinen babys gehts pirma#verliebt#ole

wir sind jetzt schon fast 38ssw.

sie wiegen 2580g und 2609g. seit freitag hab ich gar keine zervix mehr, und mumu ist fingerdurchlässig. aber ich habe mir fest forgenommen, noch bis zum ks am 9.6. durchzuhalten.

du hälst das auch aus!!!! und dann hast du irgendwann ganz fitte kleine würmchen im arm. die zeit bis dahin ist zwar echt doof. aber das schaffst du. on dem kh wo ich war, konnte man ab 32+0 mit dem chefarzt verhandeln ob man zuhause weiter brüten darf. bei 34+0 "wurde" man gegangen^^

in der 28ssw haben sie schon chancen. wenn ne 3 vorne steht (30+0) sind die kinderärzte schon ganz begeistert.
das schaffst du doch locker. versuch dich nicht aufzuregen.
ich hab bestimmt 15 bücher gelesen in den 9 wochen.

ich drück dir ganz fest die daumen. ich weiß wie doof das ist. aber für die kleinen schaffst du das!!!! ich bin ja auch scon weit gekommen, auch wenn das keiner (nichmal ich) gedacht hätte.

lg inoo

Beitrag von motschekuepchen 31.05.10 - 20:16 Uhr

Kopf hoch und Durchhalten...

Bei meinem Sohn bin ich bei 30+3 ins KH gekommen. MM ca. 2 cm geöffnet und Fruchtblase schaute schon heraus.

Hierß für mich auch Dauerliegen!!
Manche Ärzte waren der Meinung, dass ich nichtmal das Wochenende überstehen würde und ich war am Anfang fix und fertig.

Aber letztlich haben mein Schatz und ich es doch noch bis zu 34+5 geschafft. Ich bin jetzt sehr stolz auf mich, dass ich für meinen kleinen Mann so durchgehalten habe und er dankte es mir mit kaum Problemen auf dieser Welt.

Und du schaffst das auch!!!!
Jeder TAG zählt für deine Babys und du wirst für sie alles durchstehen, wenn es sein muss.

Also, bleib tapfer #liebdrueck