Womit den Brei richtig fein pürieren

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lumani 31.05.10 - 16:03 Uhr

Hi

Womit püriert ihr euren Brei...

Hab keinen Pürierstab mehr da der alte mir irgendwann "durchgebrannt" ist...wenn ich mal was pürieren muss nehm ich eigentlich immer den Aufsatz von meiner Küchenmaschine ... geht das beim Babybrei auch oder wird das nicht richtig fein...

Womit habt ihr die besten Ergebnisse???

Weiß noch von meiner Tochter dass sie die ersten Monate meinen Brei total verschmäht hat und nur die Gläschen wollte weil ich meinen Brei einfach nicht richtig fein bekommen habe (damals noch mit Pürierstab)...selbstgekochtes hat sie dann erst gegessen als sie dann auch Stückchen mochte

LG

Beitrag von sonne_1975 31.05.10 - 16:36 Uhr

Ist es dann ein Standmixer? Damit bekommst du es sehr fein, ich habe nur damit püriert. Muss halt genug Kochflüssigkeit dazu..

LG Alla

Beitrag von lumani 31.05.10 - 16:55 Uhr

Ja...das ist so ein Standmixderaufsatz den man auf die normale Küchenmaschine machen kann...mit so einem kleinen Schnitzelwerk innendrin der halt alles "häxelt"...machen darin auch immer Bananenmilch...

Beitrag von schwilis1 31.05.10 - 16:46 Uhr

pürierstab. ich hab zwar noch ne speedy von krupps... fürchte mich aber vor dem abwasch :D

Beitrag von kula100 31.05.10 - 16:50 Uhr

Hallo,

also ich hab einen normalen Pürierstab und es funktioniert einwandfrei den Brei klein zu bekommen. Ok er sollte vielleicht etwas mehr als 200 W haben damit Du nicht ewig da stehst zum pürieren aber auch das würde funktionieren.

lg kula100

Beitrag von deekay2110 31.05.10 - 17:20 Uhr

Huhu,

ich habe mit dem Mixeraufsatz von meiner Bosch Küchenmaschine püriert, das war so fein wie gekaufter Brei.

Auf 1kg Gemüse gebe ich 150ml Wasser zum dünsten (Kartoffeln koche ich in der Schale),anschließend 100ml Babybeikostöl aus dem Alnatura Markt und 300ml Apfelsaft und ab geht die Post.#cool

Ging echt super!#schein

LG Diana+Zoe 13.11.2007+#niko Jan 24.12.2009