28.SSW+KH mit Wehenhemmern wg.Gebärmutterhalsverkürzung-ANGST!

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lysther 31.05.10 - 16:03 Uhr

....schon seit 2 wochen lieg ich nun hier im kh und krieg wehenhemmer,lungenreife....

bin mit zwillis ss....

mein gebärmutterhals ist bei 1,9 mit trichterbildung....

hat jemand erfahrung bzw.kann mir mut machen?

will auf alle fälle die 30.ssw knacken!

mein doc meint zwar,es sehe sehr gut aus,aber ich mache mir natürlich große sorgen...

lg

Beitrag von 1984isi 31.05.10 - 17:17 Uhr

Hallo lysther,

erst mal lass dich ganz feste Drücken.

Das kommt mir alles bekannt vor.
Ich Lag auch in der 27SSW mit vorzeitigen Wehen und GMH auf 2cm im KH.
Lungenreife hab ich auch gleich bekommen.

Musste dann 7 1/2 Wochen in der Klinik bleiben bis zur 35SSW.

Bei 36+6SSW hatte ich dann einen Blasensprung gehabt und meine Zwillis kamen gesund und munter zur Welt.

Ich drücke dir ganz feste die Daumen.

Kannst mich auch gerne über PN anschreiben.

Liebe Grüße Iris mit Mike & Mia ( 11.03.2010 )

Beitrag von belala 31.05.10 - 19:44 Uhr

Hallo,

mein 2.Kind wurde seinerzeit bei 24+3 Ssw geboren.

Ein Zufallsbefund war meine Gmh Länge von 6mm mit Trichterbildung und Fruchtblasenvorfall in der 21+5 Ssw.
Bei unverändertem Befund fand dann eben bei 24+3 Ssw die Geburt statt.

In der Ss meines 3.Kindes wurde sehr regelmäßig meine Gmh Länge kontrolliert und mit 2cm bestritt ich meinen Alltag wie bisher und war glücklich über so viel Gebärmutterhals.

Ich sehe, aus meiner erlebten Sicht, auch sehr vie Chance auf eine spätere Geburt, jenseits der 30.Ssw.
Natürlich kann niemand die Geburt vorausschauen. Wenn die Zwillinge raus wollen, wollen sie raus.

Ich wünsche dir alles Gute.

belala

Beitrag von chrissi937 31.05.10 - 22:20 Uhr

Hallo..
Wollte nur sagen das ich auch seit 2 Wochen im Krankenhaus liege..

Bin 27+5 (gleich ab null Uhr :-p)

Ich liege wegen vorzeitigem Blasensprung darf also auch nur zum Klo aufstehen..


Ich bin aber auch nicht mit Zwillingen schwanger sondern mit einem Mädchen..

Liebe Grüsse kannst dich ja über VK melden wenn du magst

Beitrag von mamantje 31.05.10 - 23:14 Uhr

Hallo,

ich lag aus dem selben Grund ab der 25.Woche im KH... allerdings keine Zwillis.

Mit Wehenhemmer und nur liegen hab ich es 5 Wochen weiter geschafft. Durfte dann nach Hause mit Schonung (hab weiter gelegen!) und dennoch waren nach 3 Tagen die Wehen so stark, dass Liliana geholt werden mußte #schmoll #herzlich Das war 31+0.

Schon dich extrem, am besten nur liegen, wenns geht im KH... mit Zwillis ist der Druck nach unten ja doppelt so groß #liebdrueck
Sei vorsichtig, falls du nochmal nach Hause darfst, wenn Wehen kommen sofort wieder ab ins KH... nicht überlegen.
Meine Maus hatte 1645g, war dann noch 7 Wochen im KH und ist laut Ärzten kerngesund #danke #herzlich

Zwillis kommen ja aus dem Grund häufig früher... auf unserer Station lagen einige. Aber hab die 3 vorne im Auge... jeder Tag zählt.

LG Antje mit Liliana #verliebt

Beitrag von twix08 01.06.10 - 09:22 Uhr

Hi !

Im Forum gibt es eine Userin "Inoola".
Sie hat auch mit ihren Zwillis ab der 23. oder 24.SSW im KH mit solch einem Befund gelegen....
Jetzt ist sie 38.SSW.
Schreib sie doch mal an und frag nach ihren Erfahrungen. Sie antwortet bestimmt !
LG
Steffi

Beitrag von bobinha 01.06.10 - 11:31 Uhr

Hallo,

Darfst du aufs Klo? Blöde Frage, aber wenn du aufs Klo darfst ist es nicht so schlimm. Meine Erfahrung. Lag ab der 20. SSW mit Muttermundhals unter 1cm und Muttermund 2 cm offen. Lag bis zur 25. SSW. Da kam mein Sohn dann wegen einer Pilzinfektion seinerseits.

Ich denke du kannst die 3 vorne locker noch schaffen. Halt dich einfach ans Liegen und habe Geduld.

LG Bobinha, die zur Zeit immer "nein" sagen muss, weil wirklich alles in Reichweite außeinander genommen wird

Beitrag von murkelchen72 01.06.10 - 18:41 Uhr

Hallo,

ich habe den gleichen Befund gehabt in der 25.SSW. Lag dann 5 Wochen im KH und bekam eine Cerclage, Wehenhemmer, LUngenreife...

Was soll ich sagen? Meine Zwillinge sind erst in der 38.SSW nach 3 Tagen Geburtseinleitung per KS geholt worden.

Du packst das!

lg und alles Gute
Daggi