sorry nochmal ich wegen stuhlgang

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von livie 31.05.10 - 17:18 Uhr

hallo zusammen,

hatte ja heute schonmal geschrieben...
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=36&tid=2655946

das meine kleine so unglaublich harten stuhlgang hat, und sie deswegen denke ich garkeinen stuhlgang hat.

nun komm ich gerade von meiner mutter die natürlich ganz andere ansichten hat. die meinte ich solle ihr doch 1 mal am tag frischen karottensaft anbieten.

nun wird sie aber erst in 1 woche 4 monate alt.
kann man das jetzt schon machen? oder es einfach lassen?

lg livie

Beitrag von guezeldenise 31.05.10 - 17:34 Uhr

Karottensaft tut noch mehr stopfen....

Probier es mit Milchzucker, viel Wasser, oder Bauchwohltee...

Wenn das auch nichts hilft : Babylax aus der Apotheke#pro kann ich nur empfehlen....

Aber aufjeden Fall gib ihr kein Karottensaft #klee

Beitrag von sabrinimaus 31.05.10 - 19:48 Uhr

Also , wenn ich mich nicht täusche, dann stopft doch Karotte...jedenfalls steht auf den Frühkarottengläschen stuhlfestigend drauf!

Ich würde es nicht machen.

LG Sabrina mit Viktor (3) und Rosalie (18 Wochen)